Frage von Logdash, 17

Ist es normal das man die Adern im Auge sieht?

Wenn ich auf eine Helle kleinere Fläche gucke (z.B. durch ein Fenster auf den Himmel) und dann ganz schnell mit meinen Finger vor den Auge hin und her “wische“ Dann sehe ich wie ein kurzes Nachbild der Adern. Allerdings habe ich das auch meistens nur morgens.

Antwort
von Rendric, 9

Wenn du ganz schnell mit dem Finger vor deinem Auge wedelst, dann siehst du den Schatten des Fingers und keine Adern.

Antwort
von enrajb, 12

Kenne ich, ist ganz lustig :D Versuch mal die Teile anzugucken, dann bewegen die sich leider mit weg :D. Ist bei mir meistens wenn Ich entweder zu wenig schlaf hatte oder zu viel.. bist also nicht alleine

Kommentar von Logdash ,

ok ja ist bei mir wie gesagt meistens auch nir morgens, hast du es auch wenn du ein Auge zu machst und auf eine Stelle guckst das es dann so schwarz/rot wird auf einer seite so dass du praktisch das von dem Geschlossenen Auge siehst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community