Frage von Mamamaia, 49

Ist es normal das ich mit meinen jüngeren Geschwistern Stress habe?

Hey Leute, meine jüngeren geschwister nerven mich total! Meine Eltern haben mit gesagt das ich sie in letzter Zeit voll oft anschreie (bin die älteste). Ich merke noch nicht mal das ich sie anschreie. Aber manchmal finde ich sie haben es verdient! Aber dann sind sie halt traurig und ich bin auch nicht gerade froh darüber das ich sie anschreie. Habt ihr irgendwelche Vorschläge wie ich aufhören kann meine Geschwister anzuschreien oder weniger anzuschreien? Danke im Voraus, lg!

Antwort
von Sisalka, 15

Kann ich sehr gut verstehen. Ich habe auch eine 'kleine' Schwester - wir sind inzwischen beide erwachsen.

Manchmal nerven kleine Geschwister tierisch - auch wenn du sie lieb hast - und dann ist es sehr schwer die Ruhe zu behalten. Wenn du mal explodiert bist, dann ist es wichtig dass du dich entschuldigst. Du meinst es ja nicht böse und sie auch nicht. Sie sind noch jünger und deshalb auch nicht so gut in der Lage, Sachen richtig zu machen. Nervig ist auch, wenn sie dich nachmachen - das liegt aber dran, dass sie dich bewundern und am liebsten so wären wie du.

Manchmal probieren sie auch Grenzen aus, nehmen z.B. was weg, was sie nicht dürfen - nur um zu testen, was dann passiert. 

Wenn du weniger genervt werden willst, dann nimm dir Auszeiten. Geh zu einer Freundin, oder in dein eigenes Zimmer - wenn du eins hast. Geh zum Sport, spazieren oder in den Garten - und wenn du da auf einen Baum kletterst ;) Vielleicht lässt sich aushandeln, dass du in deinem Zimmer die Tür zumachst, wenn du deine Ruhe haben willst - und sie offen lässt, wenn's ok ist dass sie zu dir rein kommen. Das könntest du vielleicht auch mit deinen Eltern besprechen, die dann dafür sorgen, dass die Jüngeren sich an die Verabredung halten.

Antwort
von Doevi, 21

Ich finde, da du ja die älteste von euch bist hast du auch eine gewisse Verantwortung ihnen gegenüber. Irgendwann brauchen sie deine Hilfe und sei es nur bei den Hausaufgaben. Es  wäre toll, wenn du ihnen dann die Hilfe gibst die sie brauchen. Ich will dir keine Angst machen, aber leider gehen nun mal ab und zu enge Familienmitglieder von uns und dann wirst du es vielleicht bedauern, dass du kein besseres Verhältnis zu ihnen hattest. Das sind dann Zeiten die du mit ihnen nie wieder erleben wirst. Und das wäre echt zu bedauern. Also genieße jeden Augenblick mit ihnen, denn vielleicht bist du oder wirst du ja sogar ein Vorblid für sie

Kommentar von Mamamaia ,

Ich weis das alle mich als Vorbild sehen auch wenn das jetzt vllt eingebildet klingt, da sie es mir immer zeigen dass sie mich mögen und es mir auch gesgat haben. Ich liebe sie ja auch, verbringe viel Zeit mit denen. Nur wenn sie mal nerven sag ich denen, die sollen aufhören, machen aber immer weiter....und das nervt mich deswegen Schrei ich sie manchmal an.

Kommentar von Doevi ,

Ich glaube mit anschreien kommst du nicht weit. Kinder kann man ja erziehen und deshalb kann man mit ihnen deutlich aber dennoch vernünftig mit ihnen reden. Das fruchtet manchmal viel mehr

Antwort
von ghul666, 26

Das ist oft ganz normal. Helfen kann, wenn du dir immer vor Augen hälst, dass du in dem Alter bestimmt auch total nervig warst und wie du dich fühlst, wenn du angeschrien wirst.

Versuch dann einfach etwas netter und mitfühlender zu sein.

Und kauf ihnen ab und zu mal ein Eis oder so ;)

Kommentar von Mamamaia ,

Ich gehe mit meinen Geschwistern ab und zu schon raus und bei meinem Bruder (der jüngste) bin ich dann am meisten traurig wenn er traurig ist weil er macht es immer total übertrieben. Also wenn ich ihn mal kurz aber nur kurz und Garnet akkro anschreie ist er sauer, er denkt dann das ich ihn nicht mag oder so (stimmt net er ist mein ein und alles❤️) dann entschuldige ich mich aber dann macht der nach 2 Minuten weiter  als ob nix wäre...wenn das vllt 3-4 mal so weiter geht verliere ich ja auch den Verstand mit denen🙄(Insgesamt 3 Geschwister, fast 4)

Kommentar von ghul666 ,

Wie alt bist du und wie alt sind deine Geschwister?

Kommentar von Mamamaia ,

Meine Geschwister sind 8,6,3 und ich bin 12/13

Antwort
von Brigganos, 20

War bei mir auch so...hab aber ein Trick:Einfach die ganze Zeit Kopfhörer anhaben aber damit die Verbindung zu ihnen nicht komplett sinkt,Auch mal was unternehmen

Antwort
von marina2903, 17

ja, das war schon immer so und wird sich nie ändern

Antwort
von BellAnna89, 13

Ja: Atme tief durch, schau in ihre süßen kleinen Knopfaugen und sag dir: ich bin noch viel nerviger und das obwohl ich schon viel reifer sein sollte, denn als Teenie bist du GARANTIERT nerviger als die Kleinen. Du merkst es nur nicht.

Kommentar von Doevi ,

Die Antwort ist ja cool.

Kommentar von BellAnna89 ,

 Danke :-)

Antwort
von Kefflon, 13

Ich hab 8 Geschwister und bin der 2. Jüngste... also ähm...  Ruhe bewahren. Las dich nicht ärgern, du bist schlauer als die. Geh ihnen wenn möglich aus dem Weg. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten