Ist es normal das ich mit 18 noch Milchzähne habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin aktuell 23 Jahre und habe auch noch einen Milchzahn.
Bei mir hat sich nie ein "richtiger" Zahn gebildet wodurch der Milchzahn auch nicht heraus fallen kann.
Das ganze passiert recht häufig (glaube 5% ?) und führt später unweigerlich zu einer Zahnlücke.

Mich wundert es nur das dich dein Zahnart nicht auf den Milchzahn angesprochen hat. Fage ihn das nächste mal einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht normal, aber nicht ungewöhnlich.
Es ist bei manchen Menschen so, daß einige der bleibenden Zähne nicht angelegt sind. Bei einer guten Mundhygiene können Milchzähne ein ganzes Leben lang bleiben, da die Wurzeln der Zähne nicht resorbieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater hatte einen Arbeitskollegen, der hatte einen mit 43 noch 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ungewöhnlich, aber es kommt vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Kumpel von mir verlor mit 24 Jahren seinen  letzten Milchzahn. Du musst Dir also keine Gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo xxinaxx!

Normal vielleicht nicht aber unbedenklich, meine Cousine hat noch einen und die ist 23. Wenn du dir deswegen aber zu viele Sorgen machst (brauchst du aber nicht!) dann rede einfach mit deinem Zahnarzt.

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher selten, aber kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung