Frage von Mabelin, 27

Ist es normal das ich mich hier nicht zuhause fühle?

Ich bin vor zwei Jahren umgezogen und hatte ein Haufen Probleme. Jetzt ist es besser geworden und eigentlich läuft alles gut. Ich fühle mich aber nicht wie zuhause. Woran liegt das? Ich vermisse mein altes zuhause immer noch echt doll dabei ist es nicht mehr so schlimm. Wieso passiert das?

Bitte antworten

Antwort
von Mogwai123, 21

Ich denke das ist weil du dich eben an alles sehr gewöhnt hast, auch an die Probleme in deinem alten zu Hause. 

Das dauert sicher seine Zeit, aber es werden auch neue einprägsame Dinge geschehen, mit denen du dann dein neues Heim verbindest. Dann fühlst du dich sicher wie zu Hause :)

Antwort
von Rotrunner2, 15

Ging mir ähnlich. Ich habe noch lange gedacht, ich bin in einem Hotel oder Pension. Es hat einige Zeit gedauert bis das Gefühl verschwand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community