ist es normal das ich am tag ca. 4000 kcal esse aber immer noch 68kg wiege?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo dhgjhg,

wenn sich Dein Gewicht bei einer regelmäßigen Zufuhr von 4000 kcal/Tag nicht verändert, wird die Energiemenge in etwa Deinem Tagesbedarf entsprechen. Gerade im Wachstum braucht der Körper noch sehr viel Energie, um sich zu entwickeln. Wenn dann noch eine aktive Lebensweise und Sport dazu kommt, ist ein Energieverbrauch von 4000 kcal leichter erreicht als gedacht.

Solltest Du Dich gar nicht bewegen und trotzdem so viel essen ohne zuzunehmen, könnte allerdings auch eine Schilddrüsen-Überfunktion dahinterstecken. Das solltest Du dann mal beim Arzt überprüfen lassen.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ganz normal sein. Ich würde aber meine Schilddrüse checken lassen. Kann sein das du eine Überfunktion hast. Wen die nicht behandelt wird hat das dann schwere Folgeschäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, definitiv nicht normal. Der durchschnittliche Verbrauch eines normalen Menschen liegt bei 2000 bis 2200 Kalorien. Solltest du wirklich 4000 Kalorien essen am Tag( was ich stark bezweifle), und nicht dabei zunehmen, solltest du definitiv mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann vorkommen. Ich esse auch so viel bin jetzt 18 und nur 1,70 und wige grade mal 55-58. Normal müsste ich fett sein, aber naja hat auch Vorteile ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dhgjhg
27.06.2016, 16:19

iso bin 1,87

0

Was möchtest Du wissen?