Ist es normal das für die Mastercard Red 18€ Versandspesen vom Guthaben abgezogen werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es sind nicht die Versandspesen, sondern die Kosten des Post-Identverfahrens. Siehe hier unter Punkt 2 des Kartenantrags:

https://www.paylife.at/dam/downloads/Antrag/kartenantrag\_mastercard-red\_de.pdf

"Wichtige Hinweise zum Versand und zur Ladung!
... Das Kartenentgelt (EUR 33,–) sowie das Versandentgelt (EUR 18,–) via Ident.Brief-Verfahren wird bei der Erstbeladung der Karte abgezogen. ..."


Es ist alles völlig korrekt und auch vorher völlig korrekt dargestellt worden. Du hast also 33 EUR für 3 Jahre + 18 EUR für die Identifizierung durch die Post bezahlt (die Identifizierungskosten fallen dann später nicht mehr an). Auf der Abrechnung erscheint zwar der Text "Versandspesen", deutlicher wäre natürlich "Spesen für PostIdent-Verfahren". Das PostIdent-Verfahren kostet auch in DE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?