Frage von AnitaCat333, 58

ist es Normal das es mir jetzt erst alles bewust wird was er getan hat?

Hey und zwar haben sich meine Eltern letztes Jahr getrennt es war alles sehr schwer für mich... und einmal ist es so eskaliert das mein Vater meine Mutter in den Schwitzkasten genommen hat.. das hat mir den Rest gegeben... naja, jedenfalls am nächsten Tag kam mein Vater in mein Zimmer und hat sich mit einer chipstüte entschuldigt ... .-. ich hab die Entschuldigung angenommen.... und wir haben alles normal weiter geführt o.0 ... waren zusammen im Wald zusammen einkaufen und was man halt so macht aber dann gingen die streitigkeiten weiter... Tag für Tag , ich stand immer daneben und konnte nichts machen ich hab dauernd gesagt :" jetzt hört doch mal auf ich kann nicht mehr!!!" aber sie haben immer weiter gemacht :/ sogar an meinem geburtstag... hab ich mich denn in den Wald verpieselt (Schlimmster b-day ever)... dann kam die Zeit... wo ich einfach alles gehasst habe... Eltern und mein Leben.... dann kam die Zeit wo ich denn mit meinem Vater wieder kontakt aufgebaut hab... Aber im Moment gehts mir echt beschi**en dadurch :/ ich muss im moment viel dran denken und alles wird mir klar was er eigentlich angestellt hat mit meiner Mutter :/ wenn ich noch dran denke bekomm ich manchmal Angst und fang an zu zittern ... Sogar in der Schule :( ich hab im Moment 2 gefühle in mir drin... Wut und Hass auf meinen Vater.... und will am besten alles vergessen aber so schnell geht das nicht.... Ich kann auch im Moment total wenig lachen und mein Herz schlägt sehr dolle wenn ich dran denke :/ aber ich kann mich einfach nicht auf andere Gedanken bringen :/ meine Lehrerin hat mich deswegen letztens angesprochen weil ich nicht lächel und hat mich gefragt ob alles ok ist... ich so naja :/ sie hat mich gefragt ob ich drüber reden will... ich so ne lieber nicht :/ (wenn ich über die trennung rede kommen mir immerwieder die Tränen und bekomme mich schwer wieder ein!) dann hat sie mir gesagt das ich sie anrufen oder Anschreiben kann... ich hab sie letztens Freitag angeschrieben und ihr geschrieben was mit mir los ist :/ sie hat dann zurück geschrieben das so eine Trennung wirklich schlimm ist... und das sie es selber kennt... und mir auch gesagt wenn sie mir helfen kann oder irgendwo beistehen kann, darf ich gerne jederzeit zu ihr kommen.... ich würde gerne mit ihr reden aber jz weil mich das im Moment einfach aufregt dieses Thema "Trennung" ich denke sogar so heftig drüber nach das ich vorgestern fast eine 5 in Mathe mit nach hause genommen habe... und letzte woche eine 5 in Geschichte... was soll ich tun :/ mit ihr reden und ihr alles erzählen was ich mitmachen musste? meine Mutter macht sich auch schon sorgen!

Antwort
von simplyGinny, 24

Bitte vertraue dich jemanden an. Du hast etwas schreckliches und traumatisches erlebt, das kannst du nicht alleine schaffen. Du solltest am besten auch nicht mehr mit deinem Vater schreiben, du merkst ja selbst, dass es dir wehtut.

Sprich mit irgend jemanden, wenn du nicht mit jemanden reden willst, den du kennst, ruf bei der Nummer gegen Kummer an oder wende dich an einen Psychologen.

Es gibt immer Menschen, die dir aus so einer Situation raushelfen, glaub mir.

Bleib stark, ich hoffe, dass alles gut wird.

Fühl dich gedrückt,

ganz viel Liebe, Ginny.


Kommentar von AnitaCat333 ,

Danke schön :) kann ich das Thema auch mit meiner Lehrerin bespreche..? ich hab wirklich ihr vollstes Vertrauen 

Kommentar von simplyGinny ,

Natürlich kannst du das:) Bitte sie, nichts weiter zu erzählen, zusammen findet ihr eine Lösung<3

Kommentar von AnitaCat333 ,

Hast du eine Idee? , ich hab im Moment so viel Wut in mir drin das ich irgendwo gegen schlagen muss... aber lieber nicht... ich nehme mir auch schon dauernd ein Papier und zerknüll es bis dahin wo es nicht mehr geht... ich brauche einfach irgendwas... ich hab kein Antistressball oder so zuhause :/ aber ich denke ich kauf mir morgen einen ich kann diese Wut nicht mehr in mir drin halten 

Kommentar von AnitaCat333 ,

Und hast du einen Tip wie ich meine Lehrerin drauf ansprechen kann das ich das Thema mit ihr besprechen möchte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community