Frage von Dacota12565767, 94

Ist es normal das ein Junge kurz angebunden ist nachdem man ihn eifersüchtig gemacht hat?

Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre. Ich habe meinem Kumpel mal von einem ausgedachten Jungen erzählt, daraufhin wollte er sofort wissen wie dieser heißt und ob er ihn kennt. Wir haben uns dann noch mal gesehen(wir wohnen 200km auseinander) . Er war so wie immer. Doch als ich gestern mit ihm schreiben wollte war er relativ kurz angebunden und hat keine Smileys geschickt, die schickt er sonst massenweise😀. Ich habe mit meinem Kumpel auch schon mal Händchen gehalten(von seiner Seite aus), aber so richtig hast mir nicht gefallen, ich habe mich total komisch gefühlt, ich wollte es überhaupt nicht. Jetzt wollte ich fragen ob es normal ist wenn Jungen eifersüchtig sind, dass du sich dann nicht melden oder sich anders verhalten?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAllisons, 54

Mit 13 ist man öfters mal nicht so gut drauf, das macht die Pubertät, das darfst du nicht so eng sehen. Aber mache ihn nicht eifersüchtig, dann ist alles ok.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 7

Einen besseren Beweis dafür das Du erst 13 Jahre alt bist und entsprechend für die Liebe auch noch zu mager bist, den hättest Du nicht liefern können. Nur ein sehr unreifes Mädchen gibt derartige Schoten von sich und natürlich ist auch der Junge sprich dein Kumpel nicht reif genug um dem mit der entsprechenden Contenance zu begegnen. Stattdessen zieht er sich nun ganz offensichtlich in sein Schneckenhaus zurück und schmollt sprich macht einen auf Eifersucht. Deine Frage ob das für Jungs typisch ist die kann ich dir auch beantworten, für Jungs ja und für Mädchen auch. Für Männer und für Frauen sollte das hingegen nicht der Fall sein respektive sie dürften sich da besser im Griff haben.

Antwort
von LiselotteHerz, 39

Da bist Du doch selbst dran schuld. Wer grundlos jemanden, nur um ihn zu ärgern, eifersüchtig macht, muss sich nicht wundern, wenn der andere entsprechend reagiert.

Ist halt blöd, wenn man so einen Unsinn erzählt. Werde erstmal erwachsen und lass den Quatsch. lg Lilo

Kommentar von Ask1111 ,

Da bin ich deiner Meinung. An ihrer situation ist nur sie schuld, wenn sie ihren Kumpel eifersüchtig macht. Dann brauch sie sich über ihre Situation nicht zu wundern.

Antwort
von Alisavischna, 37

Ja, das ist normal, das war bei mir auch schon öfter so. Das ist ja auch bei mädchen meistens so, auf jeden Fall bei mir😅

Antwort
von meinerede, 24

Wie Du siehst, ist der Schuss nach hinten los gegangen! Du bist noch viel zu jung und unerfahren, um mit solchen Spielchen einen Jungen manipulieren zu können! Außerdem ist das eine ganz unfaire Sache!

Antwort
von schattenrose96, 26

Joa denke schon, auch jungs müssen ja irgendwie ihre Gefühle zum Ausdruck bringen!
Aber vlt ist er auch nur im Stress und hat keine Zeit so viel zu schreiben.
Warum hast du deinen Freund angelogen?!?!?

Antwort
von eni70, 25

Naja, das hast selbst inszeniert. Kann sein, dass ein Kumpel mal nüchtern über alles nachgedacht hat und sich sagte: 200 km und jetzt macht sie auch noch mit nem Fremden rum...da such ich mir ne Freundin vor Ort.

Und eigentlich ist das ja auch für euch beide die bessere Lösung.

Antwort
von suitman1230, 23

Was hat das mit angebunden zu tun?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community