Frage von JonasMller, 25

Ist es normal das bei jeden Menschen der Blinddarm platzten KANN? Oder wird das vererbt oder sonstiges?

Ich bin mir unsicher ob es jeden passieren kann und habe deshalb Angst davor.

Antwort
von MaraMiez, 14

Der Blinddarm platzt nicht, der entzündet sich. Und dabei entzündet sich auch nicht der gesamte Blinddarm, sondern nur der Wurmfortsatz. Und wenn das zu spät bemerkt und behandelt wird, kann es passieren, dass der Darm perforiert und einreißt. Aber platzen tut der nicht.

Die Ursachen sind vielfältig. Tumore, andere Darmentzündungen, die sich ausbreiten, Bakterielle Infektionen, Darmverschluss oder es ist nur ein Symptom für eine andere Erkrankung z.B. Morbus Crohn.

Und es kann jedem passieren. Kleinen Kindern, alten Leuten, Frauen, Männern, gesunden und kranken Menschen. Im Schnitt trifft es einen von tausend Personen.

Ist aber kein Grund davor Angst zu haben, andere Krankeheiten sind deutlich häufiger. Die Blinddarmentzündung schafft es nicht mal in die "Top 50".

Antwort
von PKSSDI, 18

Soweit ich weiß ist das einfach umgangssprachlich. Da platzt nix sondern das ist eine besonders schwere Entzündung des Blinddarms, durch die dann auch "undichtigkeiten" auftreten können...

Kommentar von JonasMller ,

Ja das meinte ich ja auch. Aber kann das wirklich jedem passieren?

Antwort
von sabbelist, 11

Ja, das kann jedem Menschen passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten