Frage von hadero, 210

Ist es normal Blümchensex mit der Affäre zu haben?

Beim ersten Mal war es viel härter haha :D beim zweiten Mal hat er mich die ganze Zeit zärtlich geküsst und hat auch mit mir gekuschelt. Beim Abschied wollte er mich nicht loslassen und wir haben mehr miteinander geredet, als Sex zu haben. Der Sex kam von meiner Seite aus. Außerdem schreibt er total nett mit mir und wird dabei nicht pervers. Kann es sein das er mehr will?

Antwort
von Miezimaus, 92

 "Nur" küssen und kuscheln muss auch sein. Es kann nicht jedes Mal zur Sache gehen. Beim ertasten des Anderen nimmt man ihn sehr intensiv wahr.Lernt seine erogenen Zonen kennen. Und man ist nicht auf den reinen GA reduziert. Beim miteinander reden lernt man die Ansichten und Meinungen des Anderen kennen. Auch das gehört zur Ganzheit der Person dazu.

Antwort
von tactless, 96

Da wird er wohl mehr wollen. Darum geht auch solch Freundschaft+ Kram meist nicht gut. 

Antwort
von sojosa, 54

Ich sag mal, beim ersten mal gings ihm nur um Sex, hat sich dann aber in dich verliebt. Wenn es bei dir nicht so ist, sei ehrlich, mach ihm nichts vor.

Antwort
von Devrim34, 51

Du scheinst merkwürdige Vorstellungen zu haben...

Muss man bei einer Affäre weggeballert werden? haha

Ich persönlich würde auch keine Gefühle haben, wenn ich wie der Typ vorgehen würde. Sex kann man auf viele verschiedene Arten haben, warum eine bestimmte Art für Gefühle sprechen soll, verstehe ich nicht

Antwort
von Vfbgirl, 93

Hört sich schon danach an
Frag ihn einfach mal
Und wenn ja musst halt wissen ob du auch mehr willst:)
Ist oft so das sich bei Affären immer einer mehr will

Antwort
von SaarGirl, 99

Ja, vielleicht will er mehr. Vielleicht ist er aber auch nur ein netter, anständiger Kerl. Wer weiß das schon. Höchstens jemand der ihn kennt. ;)

Antwort
von AntwortMarkus, 99

Er hat sich verliebt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten