Frage von FrankfurtFFM1, 39

Ist es normal beim nach vorne schauen links und rechts schemenhaft/umrisshaft die Nase zu sehen (durchsichtig)?

Mir fällt das seit gestern aus dem nichts auf. Ich glaube ich habe mich da nun reingesteigert. Wenn ich nach vorne schaue, erkenne ich links und rechts meine Nase, aber nur durchsichtig bzw die Umrisse, es liegt also nicht im eigentlichen Sichtfeld. Trotzdem nervt es mich. Ist das bei euch auch, wenn ihr darauf achtet? Es reicht bei mir wenn ich normal gucke und dann den Kopf leicht nach links oder rechts runter drehe, dass dieser durchsichtige Nasenumriss auffällt.

Antwort
von daCypher, 27

Ja, das ist völlig normal. Wenn du ein Auge zu machst, siehst du die Nase sogar sehr deutlich. Normalerweise achtet man da halt nicht drauf. Ist wie beim atmen. Wenn du dran denkst, merkst du dass du atmest. Wenn du nicht dran denkst, atmest du automatisch.

Antwort
von Owntown, 30

Unsere Augen sehen Immer einen teil der Nase. Unser Gehirn hat aber gelernt das auszublenden, so das wir das garnicht registrieren. Wenn du dich eine zeit lang nicht darauf konzentrierst wird es dir nicht mehr auffallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten