Ist es normal beim laufen so stark zu atmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich ist das nicht normal, aber ich erinnere mich, dass mir in der Schulzeit so etwas auch einige Probleme gemacht hat.

Vielleicht hast Du Lust, den Langstreckenlauf selbst ein wenig zu üben, dann verschwinden einige der Symptome ganz sicher von selbst.

Achte darauf, dass Du nicht zu schnell bist. Du musst noch bequem atmen können. Vor allem achte auf möglichst vollständiges Ausatmen. Dann haben es Milz (Seiten-?) Stiche schwerer. Wenn Du zurück bist, solltest Du das Gefühl haben, die ganze Strecke nochmal laufen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du läufst zu schnell bzw. bist zu schlecht trainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung