Frage von Yannick1998, 65

Ist es normal bei einer Pollenallergie Nasenbluten zu bekommen?

Also bei mir ist es so , dass ich eine Pollenallergie habe. Habe keine irgendwie groß angewschwollenen Augen oder so und es läuft nur leicht die Nase . Aber wenn ich z.B durch ein Feldweg laufe wo tausend Gräser/Pollen blühen , passiert es ab und zu , dass das Nasenbluten kommt . Ist es normal ? Und kann ich dagegen was machen ? Habe es auch wirklich nur zu dieser Jahreszeit und wenn extrem viele Pollen in der Luft sind

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 47

Hallo Yannick1998,

nun ja, was ist schon normal? Es ist nicht komplett von der Hand zu weisen, dass deine Schleimhäute so empfindlich sind, dass du Nasenbluten bekommst. 

Frag mal deinen Arzt, ob er eine Salbe hat oder was du genau dagegen machen kannst. 

Vorerst würde ich einen Bepanthen - Salbe verwenden, die die Schleimhaut geschmeidig hält. 

Ansonsten gilt wohl das Prinzip der Vermeidung, das heißt, du könntest auch einen Mundschutz anziehen, wenn du in stark belasteten Gegenden unterwegs bist. 

LG Mata

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank für die Antwort , werd mal mit einem Arzt drüber reden :)

Kommentar von Matahleo ,

Vielen Dank fürs Sternchen, ich hoffe, dir geht es mittlerweile besser. Bei uns ist heute wieder so viel geflogen, dass ich kaum aus den Augen sehen konnte. Kopf hoch, LG Mata

Antwort
von cookie999999, 30

Mit Arzt darüber reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community