ist es normal 8 Stunden daran zu sitzen die psychoanalytische Theorie von Freud als Text zusammenzufassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In 8 Stunden kann man das unmöglich schaffen. Was du an Vorarbeit geleistet hast (Teilnahme am Unterricht, Lesen von Lehrbüchern, Skripten, Orginalschriften von Freud sowie anderen, etc. pp.) hast du ja nicht gesagt. Das kann, je nach Vorwissen noch viel länger dauern. Darüber hinaus hängt es davon ab, wie gründlich du vorgehen möchtest. Einfach zu sagen, 'Freud war der Begründer der Psychoanalyse und des psychodynamischen Persönlichkeitsmodells' reicht ja nicht. Sicher gibt es Zusammenfassungen, die auf eine Seite passen, aber die versteht man erst mal nicht, ganz zu schweigen, dass man alles mit eigenen Worten wiedergeben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann teil es dir auf mehrere Tage auf... alles wird ungut, wenn man es 8 Stunden lang machen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x123FRAGE456x
03.10.2016, 19:10

geht nicht.. übermorgen Klausur

0
Kommentar von verwirrtesmausi
03.10.2016, 20:59

das nächste Mal musst du rechtzeitig anfangen und dich besser einteilen, es führt kein Weg daran vorbei... ich druck dir die Daumen am Mittwoch, ok ;-)

2

natürlich ist das normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?