Frage von Mysticf, 156

Ist es normal 5 Mal am Tag Lust auf Sex zu haben?

Hallo, ich bin 20 männlich und meine Freundin will nur am Wochenende Sex haben. Ich würde das niemals aushalten, sie denkt auch immer das ich solange warte. Aber unter der Woche mache ich es im Schnitt 3-5 Mal also etwa 20 Mal selbst bevor ich mit ihr Sex habe.

Ist das eigentlich normal?

Antwort
von jovetodimama, 36

Du bist 20 und männlich - Du hast zwar überdurchschnittlich oft das Bedürfnis, aber es liegt noch im Bereich des Normalen.

Ob es schon eine Sucht ist, kannst Du einfach testen: Versuche einmal probehalber einen oder auch nur einen halben Tag darauf zu verzichten und schau, ob es Dir gelingt oder ob Du nach einiger Zeit schier nicht mehr anders kannst als "es" zu tun.

Zweites Indiz für eine Sucht: Das Bedürfnis nimmt ständig zu. Vor sechs Wochen reichten noch drei Male pro Tag, dann musste es mindestens viermal sein usw.

Drittes Indiz für eine Sucht: Nach und nach brauchst Du immer wildere Fantasien und immer härtere Stimulation.

Wenn das alles nicht zutrifft und wenn Du dabei an Deine Freundin denkst, dann bist Du nur einfach sehr verliebt.

Antwort
von Schwoaze, 82

Solange Du es nicht mit anderen Mädels treibst, finde ich es zwar auf einer Skala von 1 - 10 mindestens auf Stufe 7 - nicht normal... aber anständig von Dir.

Andererseits: Du bist zwanzig. Es wird nicht immer so bleiben, also genieße es und fertig.

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Was ist normal und was nicht. Es gibt auch Frauen die nicht nur am Wochenende Sex wollen. 5 mal am Tag ist viel aber wenn du es brauchst.

Antwort
von LilithMaria, 36

3-5 Orgasmen am Tag finde ich jetzt nicht so wild.

Aber für 5 mal wirklich Sex, dafür hätte ich einfach gar nicht die Zeit :D

Antwort
von helferboy, 25

5 Mal am Tag ist schon relativ viel :D aber solange du ihr nicht fremdgehst ist das eigentlich okay, oder?

Antwort
von newcomer, 47

normal wäre 9 bis 12 mal aber wenn dir das reicht ist es auch ok

Antwort
von CelestialPilot, 22

Hallo Mysticf,

das, was Du vorträgst, wundert mich nicht sehr.

Es wird oft davon gesprochen (ohne Zitat), dass die Männer eher dem Sex geneigt sind als die Frauen. Im gleichen Atemzug wird das mit dem archetypischen Bedürfnis der Männer, viel Nachwuchs zu zeugen, aber mit dem Aufwand, den die Frauen mit Nachwuchs hätten, begründet.

Gehe am Wochenende auf Deine Freundin voll und ganz ein. Und ich kann mir vorstellen, dass sie irgendwann auch über die Woche mehr Interesse und Lust findet. Suche da einen überraschenden Moment aus, bei dem Du ihr eine Kleinigkeit zukommen lässt, z.B. eine flüchtige heiße Berührung mit einem Kuss.

Und über die Eigeninitiative schweigen wir Deiner Freundin gegenüber alle still.

Viele liebe Grüße, Euch viel Liebe und viel Spaß,
CelestialPilot

Antwort
von TheLegendaryGuy, 57

Es ist zwar nicht normal, das heißt aber nicht, dass es schlimm ist. Möglicherweise bist du mit dem Sex nicht zufrieden und brauchst daher eine Kompensation. Sprich mal mit deiner Freundin darüber. Vielleicht kann die dir auch Rat geben. Oder du gehst zum Psychologen.

MfG, TheLegendaryGuy

Antwort
von Darkmalvet, 40

Dann mach es dir ein der Woche halt selber.

Was spricht dagegen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten