Frage von ExoTriiXx, 17

Ist es normal 1-2 mal in der woche Kopfschmerzen bekommt?

Oben^

Antwort
von Samika68, 12

Regelmäßige Schmerzen würde ich nicht als "normal" bezeichnen.

Kopfschmerzen können sehr viele Ursachen haben - meist werden sie durch Verspannungen durch z. B. falsche und/oder einseitige Haltung, zu wenig Bewegung etc., verursacht.

Aber auch eine Sehschwäche kann Kopfschmerzen hervorrufen.

Um das abzuklären, kann wohl nur ein Arzt Klarheit verschaffen.

Kommentar von ExoTriiXx ,

regelmäßig ist es nicht halt paar mal in der woche

Antwort
von SkySuper, 17

Das scheint Mygräne zu sein. Du solltest auf keinen Fall eine Internet-Recherche machen und, wenn es störend ist, unbedingt einen Arzt aufsuchen. Mygräne kann stressbedingt oder erblich auftreten und ist in den meisten Fällen eher harmlos.

Allerdings ist das eine Ferndiagnose und ich kein Arzt, also solltest du einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von xNiNo24, 10

Wenn du schon die Frage stellst und es anscheinend als störend empfindest solltest du zum Arzt gehen und das abklären lassen. Normal ist es jedenfalls nicht regelmäßig Schmerzen zu haben.

Kopfschmerzen können durch verschiedene Dinge ausgelöst werden: 

Stress, zu wenig Schlaf, zu wenig getrunken, Verspannungen, Sehschwäche... etc. 

Woran es bei dir liegt? Die Frage kannst du am besten zusammen mit dem Arzt klären. 

Viele Grüße 

Antwort
von frischling15, 15

Nein , das ist keineswegs normal ! Trinkst Du genug ?  Schläfst Du genug ?

Bewegst Du Dich genug an frischer Luft ?  Hast Du Deine Sehstärke prüfen lassen ? 

Wenn Du das alles regelmäßig tust , dann solltest Du einen Arzt aufsuchen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community