Ist es normal , wenn man innerlich die ganze Zeit mit sich selber redet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar :) Schließlich will man hin und wieder mal mit jemand intelligentem sprechen ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man "denken". Du solltest dir mal Gedanken machen, weshalb du das nicht weißt.... xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitfeind
24.05.2016, 08:20

Ich denke es gibt da einen Unterschied zwischen innerlichem denken und Selbstgespräche .

0

Das ist die Identifikation mit deinem Verstand das führt zu durchgehendem Gedankenfluss der dir unter Umständen keine Ruhe lässt. Durch Achtsamkeitsübungen und Meditation distanzierst du dich langsam vom unkontrollierbaren "selbstständigen" Gedankenstrom was wiederum unweigerlich zu einem bewussteren Leben führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung