Frage von FahrradLecker, 52

Ist es noch zeitgemäß Karneval zu feiern?

Ich denke nicht. Und ihr?

Antwort
von Yuurie, 12

Ich hab als Kind schon nie was von Karneval gehalten und heute sowieso nicht. Meines Erachtens übertreiben die Leute es etwas mit dem Spaß (Alkohol), daher bleibe ich einfach davon fern und lass die feiern.

Ich bezweifle, dass diese Tradition irgendwann versiegt. Das wird wohl immer etwas zeitloses bleiben.

Antwort
von Hexe121967, 11

Warum sollte Brauchtum nicht mehr zeitgemäß sein? Kann doch jeder für sich selber eintscheiden ob er feiern will oder nicht!

Antwort
von derDennis97, 5

Ist es noch zeitgemäß, Geburtstage und Weihnachten zu feiern?

Kann doch jeder halten wie er will. Ich finde Fasching/Karneval einfach nur albern. Brauche keine "lustigen Tage" um übertrieben lustig/albern zu sein, um anschließend wieder der alte Miesepeter zu sein ... ;)

Antwort
von WiihatMii, 19

Es ist eine Tradition, die Spaß macht und niemandem schadet. Dahinter steckt keine veraltete Ideologie oder sonst etwas. Was spricht also dagegen, es zu feiern, wenn es den Menschen Freude bereitet? Bräuche kann man durchaus wahren. Es ist überholtes Gedankengut, was irgendwann nicht mehr zeitgemäß ist.

Kommentar von Blindi56 ,

Doch, da steckt eine inzwischen veraltete Ideologie dahinter: nach dem langen kargen Winter und vor der ebenfalls langen Fastenzeit noch mal essen, feiern, Geister vertreiben.

Aber ähnliches steckt auch hinter Halloween, Ostern, Weihnachten...(alles Feste aus der heidnischen Mythologie) und aktuell wie eh und je.

Kommentar von WiihatMii ,

Deswegen ist es ja nicht schlimm, Weihnachten, Halloween, Ostern oder Karneval zu feiern. Über die Ideologien, ob nun christlich oder vorchristlich, kann man streiten, aber die Feste an sich funktionieren auch ganz ohne diese Ideologien. Für mich ist es einfach eine schöne Tradition. Zumal heute keiner ernsthaft mehr Geister damit vertreiben möchte. ;-)

Antwort
von TheAllisons, 16

Ich denke schon, aber vielleicht hast du ja auch recht, denn wie haben ja das ganze Jahr "Karneval", wenn man so sieht, was alles passiert: Die Narre laufen einem das ganze Jahr über den Weg

Antwort
von konzato1, 10

Selbstverständlich ist es "noch" zeitgemäß. Ich hoffe, dass es auch immer so bleiben wird.

Helau und hoch die Tassen. :)

Antwort
von Blindi56, 5

Fand ich noch nie, aber ich gönn anderen ihren Spaß. Ist eben "Brauchtum", wie Oktoberfest, Halloween, Ostern....

Und wenn man neue Brauchtümer akzeptiert (Halloween), dann auch die alten!


Antwort
von Seanna, 4

Das sieht Köln anders.

Selbst bei geschlossenem Fenster im Innenhof sind die Tröten und Trommeln zu hören. Sollen sie mal feiern.

Ich persönlich mach mir aber nix draus.

Antwort
von Kleckerfrau, 15

Scheint ja sehr zeitgemäß zu sein, wenn es viele tausende Menschen jedes Jahr wieder feiern.

Antwort
von misstietzetiz, 3

Zeitgemäß? Das sind Traditionen, die ein Land ausmachen. Hier in Deutschland haben wir viele Traditionen und gerade das ist so besonders!  Ich finde Karneval super und das kann auch niemanden schaden. Karneval lockert die Stimmung und lässt die Leute wieder Sapß am Leben haben.

Antwort
von castoff, 19

Ja ist es.

Antwort
von Kandahar, 12

Natürlich ist es das! Warum soll man schöne Traditionen aufgeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten