Frage von xmater, 41

Ist es noch möglich das Headset umzutauschen?

Hallo,

Vor ungefähr 1 Jahr habe ich bei Mediamarkt ein Headset gekauft, als es aber dann kaputt ging habe ich es umgetauscht. Ich habe den Kassenbeleg noch und da stand drauf das der Tausch vom 15.8.2015 war. Jetzt ist das Headset aber wieder kaputt, kann ich das Headset noch umtauschen oder nicht ? weil 4 Monate dazwischen liegen und kann man sachen 2x umtauschen ?

Antwort
von Thather, 19

Du hast kein Recht auf Umtausch.

Du hast 2 Jahre Gewährleistung, wobei nach 12 Monaten die Beweislastumkehr eintritt. Das Bedeutet:

wenn Du in den ersten 12 Monaten einen Mangel an einer gekauften Sache hast und die dem Verkäufer sagst, dann kann er entscheiden ob er a) nachbessert (repariert), Ersatz liefert (Umtauscht) oder Wandelt (Geld zurück). 
Es wird aber vom Gesetzgeber angenommen, das die gekaufte Sache von vorne herein mängelbehaftet war.

In den folgenden 12 Monaten gilt diese Annahme nicht mehr. Dann must Du beweisen, das der Mangel nicht durch Dich und unsachgemäße Nutzung entstanden ist. Es geht hier aber viel über Kulanz.


Du bist innerhalb der ersten 12 Monate, also muss der Händler entweder reparieren, umtauschen oder Geld zurück geben. Aber er hat das Recht zu entscheiden, was er macht. Du kannst nur höflich das eine oder andere fordern.

Antwort
von HapsHaps, 16

Wenn das Headset Garantie hat, dann kannst du es auch umtauschen

Antwort
von KevinHP, 5

Du hast ein neues Produkt erhalten, wofür der Verkäufer die volle Gewährleistungspflicht hat. Bis 6 Monate nach "Kauf" (dementsprechend nach Umtausch) ist der Verkäufer verpflichtet, einen Schaden zu beseitigen oder den Artikel zu ersetzen (= Nachbesserung).

Bis zu 2 x hat der Verkäufer die Möglichkeit der Nachbesserung, danach darfst du vom Kaufvertrag zurücktreten und das Geld zurück verlangen.

Antwort
von iRainer, 11

Solange noch Garantie drauf ist sollte es eigentlich gehen mit dem Umtausch.

Geh am besten einfach mal hin und schildere die Sachlage. Möglicherweise machst du dir viel zu viele Gedanken :)

Antwort
von BiggerMama, 10

Ich sehe da kein Problem für Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten