Frage von serduszko96, 78

Ist es nicht zu wenig - Geschenk?

Hallo , morgen wird mein Freund 18. Ich bin Schülerin und habe nicht viel Geld zu Verfügung. Ich schenke ihm mit meinen Eltern zusammen 50€ , backe dazu ein Kuchen und wollte ihm mehrere Herzchen LuftBallons zusammen binden da morgen ja auch Valentinstag ist. Findet ihr es ist zu wenig? LG

Antwort
von holgerholger, 20

Das Geld würde ich weglassen, kommt komisch. Lieber einen Gutschein für einen gemeinsamen Kinobesuch, ein Picknick, eine Hafenrundfahrt, Museumsbesuch, Konzert oder sowas. Ein Erlebnis ist wichtiger als Geldgeschenke. Der Kuchen ist schon mal eine gute Idee. Und mach Dir 'ne große rote Schleife um den Bauch, dann bist Du das beste Geschenk, das denkbar ist.

Antwort
von Luna1881, 57

Nein das ist super passt, er freut sich bestimmt

außerdem kommt es nicht auf den geldwert von einem geschnek an sondern das es von herzen kommt

lg

Antwort
von Flammifera, 32

Hey :)

Nein, das ist absolut nicht zu wenig!

Er wird sich mit Sicherheit über all die Sachen freuen - egal, wieviel Geld dabei im Spiel war. Wichtig ist einfach nur, dass du ihm etwas schenkst du dass es lieb gemeint ist.

LG

Antwort
von GizemG, 24

Statt dieser 50€ (ist schon viel zu viel :D) könntest du ihn ein markenttshirt z.b von Nike,Adidas,Hugo Boss... Kaufen .LG

Antwort
von vogerlsalat, 36

Ich würde meinem Freund nie und nimmer Geld schenken und hätte mit einem solchen Geschenk auch gar keine Freude.

Warum hast du denn nichts besorgt für ihn? Hast du morgen noch irgendeine Möglichkeit dazu?

Antwort
von Beutelkind, 21

Eine Dedikation bebildert zunächst Deine Zuneigung.

...Und diese entzieht sich messbaren Werten!

Mit Luft gefüllte Plastikhüllen werden Deinem Freund zu einem spontanen Lächeln anregen...
Das Geld dazu wird ihn - so hoff ich mal - in Verlegenheit bringen...^^

...Was genau mag Dein Freund an Dir?

...Schenk ihm das! :)

..."Zu wenig" gibt's nich', in der Liebe!
...Valentinstage sind dort auch: Unbekannt...^^ :)

Antwort
von Hoegaard, 43

Du schenkst deinem Freund Geld? Der Rest reicht doch schon mehr als aus

Antwort
von annokrat, 17

du schenkst ihm gar nichts, was für ein blödsinn: valentinstag. braucht kein mensch.

annokrat

Antwort
von JoachimWalter, 12

50 Euro ist schon reichlich. Aber muß es ein Geldgeschenk sein?

Antwort
von 1ueberfragter1, 29

Warum willst du ihm Geld schenken?

Kommentar von serduszko96 ,

Ich schenke es ihm zusammen mit meinen Eltern. Wir sind 5 Jahre zusammen wissen langsam nicht mehr was wir uns schenken sollen 

Kommentar von 1ueberfragter1 ,

Wenn du meinst.. aber ja, es reicht definitiv auch aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community