Frage von FantasieImNamem, 46

Ist es nicht schädlich wenn man regelmäßig mit dem Schweiß eines Cannabis Konsumenten in Berührung kommt?

Hallo liebe Community, ich habe mal was im Internet gelesen und mache mir sorgen, hier der Link: https://beta.welt.de/wissenschaft/article147729770/Haaranalyse-kein-guter-Nachwe... In diesem Artikel steht ,dass wenn man mit dem Schweiß einem Cannabis Konsumenten in Berührung kommt ,dass dann auch Thc in den Haaren der Person auffindbar ist. Da jemand in meiner Klasse ein Cannabis Konsument ist komme ich doch oft mit dem schweiß von ihm im Sport Unterricht in Berührung. Ist es auf Dauer nicht schädlich für mich ,wenn sein Thc in meinen Haaren und Körper auffindbar ist ? Bitte ehrlich antworten die Frage ist ernst gemeint ,da ich mir oft sorgen um meine Gesundheit mache.

Antwort
von AntwortMax, 14

Ou man wenn du wüsstest wer alles Cannabis konsumiert. Hier in Deutschland sind es etwa 4 Millionen. Da kommst du um einiges öfter mit Konsumenten in Verbindung als du glaubst.

Diese geringen Mengen die da übertragen werden haben gar keinen Einfluss. Das sind bestimmt nur wenige Picogramm die da übertragen werden, wenn überhaupt.

Du nimmst wahrscheinlich auch jeden Tag eine winzige Menge Kokain auf, da sich auf fast jedem Geldschein Kokain nachweisen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten