Frage von moobi77, 115

Ist es nicht einbisschen Traurig (Autosalon zu gehen Autos besichtigen)? Ich meine man muss solche Autos besitzen.. Und nicht besichtigen?

Antwort
von Corax44, 63

Warum schauen Männer (ja, auch Frauen) erotische Filme? Ist ja auch nur Theorie oder "Sex an und für sich..." So ist es mit Autos besichtigen auch - Phantasie anregend, Emotionen weckend, eventuell eine Art Befriedigung.

Antwort
von Fraganti, 20

Du willst Autos besitzen, die du kaufst, ohne sie vorher anzugucken? Das ist aber ein komischer Wunsch.

Antwort
von Dailytwo, 49

Besitzen nicht, fahren würde ich einige mal!

Kommentar von moobi77 ,

Kannste mieten

Kommentar von Dailytwo ,

Okay hast recht!

Antwort
von LukeLukas, 37

Naja, ich möchte schon vorher wissen wie der Bugatti aussieht, bevor ich ihn kaufe.

und

Du gehst doch auch auf Party´s und guckst Dir hübsche Mädchen an, und weisst schon vorher, dass Du sie nicht leisten kannst. :)))

Antwort
von Akainuu, 76

Ich definiere Glück nicht durch die Anzahl oder den Wert der Autos, die ich besitze. 

Man kann Dinge besichtigen und trotzdem Freude daran haben.

Glück oder Freude durch sowas zu definieren, ist traurig.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 22

Ist eine Frage des Standpunkts...

Ich fände es traurig, mir nur meinen eigenen Besitz anschauen zu wollen - oder alles gleich besitzen zu müssen, was ich mir gern mal anschaue...

Antwort
von Richthofen1, 56

Mir gefällt es wenn ich tolle Autos sehe und das ohne Neidgefühle !

Aber wie so ist kauft man sich eins dann ist irgendwann die große Freude am tollen Auto vorbei.

Besser wäre ein günstigeres zu kaufen und Stück für Stück aufmotzen wenn Geld vorhanden ist.

Kommentar von RefaUlm ,

Solange dieses günstige Auto auch eine gute Basis für Tuning hat (niedriges Gewicht, Hinterrad- oder Allradantrieb, Tuningfreundlicher Motor) Stimme ich dir zu 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten