Frage von boneclinks, 39

Ist es negativ, wenn man im Vorst.gespräch auf die Frage wo sehen sie sich in xy Jahren etwas ganz kurz und bündig und konkret antwortet?

Ich könnte diese Frage nur anhand zweier, dreier Sätze beantworten... ich kann da nicht rumschwafeln irgendwie. Ich weiß ganz genau wo ich mit zum Beispiel in 3 oder 5 Jahren sehe.... kommt sowas negativ bei Personalern an?

Antwort
von katrinis, 1

Das kommt nicht auf die Anzahl der Sätze sondern den Inhalt der Antwort an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten