Frage von Mercubor, 89

Ist es naiv, volltrunken mit jemandem mitzufahren?

was meint ihr???

Antwort
von UnitatoIsLife, 59

kennt ihr euch und er ist nüchtern  -> nein 

kennt ihr euch nicht und er ist nüchtern -> kommt drauf an

ist der Fahrer betrunken egal in welcher sozialen Beziehung ihr steht  -> bloß nicht 

Antwort
von Eselspur, 8

Ab einem gewissen Grad der Trunkenheit tun wir unvernünftige - zum Teil wirklich gefährliche Dinge. Es ist naiv anzunehmen, dass das nicht auch einmal voll daneben gehen kann. 

Antwort
von quarklabor, 36

zu wenig infos in der Frag um sie fundiert beantworten zu können...

Antwort
von chongzi, 36

Kommt drauf an, m oder w?

Als Mädel wohl nur wenn du den Fahrer kennst und ihm vertraust. 

Als Kerl, ... no risk no fun. 😂

Antwort
von Zakalwe, 11

Im Ausland mit jeder Menge Geld und Gold in der Tasche? Das ist nicht naiv, das ist dämlich.

Antwort
von MrMiles, 51

Wenn man die Person kennt nicht unbedingt.

Kommentar von Wolfstiger98 ,

Sag das mal seiner Freundin! 

Antwort
von 338194, 4

Wenn Du den Fahrer gut kennst, und dieser nichts getrunken hat, kein Problem. Aber wenn man weiblich ist und den Fahrer nicht kennt, nur ja nicht.

Antwort
von Minischweinchen, 4

Hallo,

was heißt naiv? Alleine sich schon volllaufen zu lassen , ist ziemlich dumm und dann mit jemanden einfach mit zu fahren , ist noch dümmer.

Da aber vollkommen betrunkene Personen eh nichts mehr mitbekommen, sie nicht wissen, was sie tun.....

Naiv ist das falsche Wort!

Gruß

Antwort
von BiggerMama, 9

Wenn Du volltrunken bist und der Fahrer nüchtern, ist es egal.

Wenn der Fahrer volltrunken ist und Du nüchtern, ist es mehr als naiv.

Wenn beide volltrunken sind, ist es nicht naiv, sondern die normale Reaktion eines Volltrunkenen.

Antwort
von melimelmel686, 47

Wer is volltrunken di oder derjenige?

Kommentar von Mercubor ,

beide!

Kommentar von Mercubor ,

Sag das mal meiner Freundin!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community