Frage von mike3334488, 156

Ist es nach einem Outing normal, dass?

Man fröhlich ist aber einem auch so komisch anders also so wie soll man es sagen halt Traurig (fröhlich , sauer , also irgendwie alles in einem)??

Antwort
von oki11, 71

Hi Mike,

dass nennt man Befreiungs-Euphorie

Ist hallt eine Mischung aus einem absolutem Hochgefühl, aber auch von Verwirrtheit, Angst, Sorge, Zweifel - eben so wie Du es beschreibst.

Wenn ich Dir nun einen kleinen Rat geben darf.

Das Outing selber war nun ein großer aber auch sehr wichtiger Schritt und es hilft sehr sich mit jemandem darüber zu unterhalten.

Bitte mach aber das Thema nicht zu einem Dauerthema, dass würde andere nur überfordern.

Jetzt kannst Du alles ganz in Ruhe angehen lassen , noch einige tage weiter und die Überforderung in Deinem Kopf hat sich sortiert und Du siehst einfach klarer.

Dir alles Liebe und Gute und herzlichen Glückwunsch

Antwort
von mriduun, 85

Ein Gemisch der Gefühle ist nach einem Outing immer normal. War bei mir auch so, man ist froh dass erst mal ein Stein vom Herzen ist, jedoch immer noch Ungewissheit da ist. Lass dir erstmal Zeit und dann legt sich deine Gefühle wieder.

Kommentar von mike3334488 ,

Danke genau dass ist mein Gefühl! aber ich habe den drang durekt zu meinen freund zu gehen und ihm alles zu sagen :(

Kommentar von Nayes2020 ,

naja dafür ist dein Freund da^^ zum ausheulen an der Schulter.

aber das ist normal und sollte sich mit der Zeit legen

Kommentar von mike3334488 ,

Heisst. wenn ich mirgen bei meinem freund bin soll ich mich wie immer an seine schulter lehnen und los Weinen und ihm dabei alles erklären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community