Frage von Kev5879, 37

Ist es "Mundpilz" oder was könnte ich haben?

Also bevor jetzt irgendjemand sagt geh zum Arzt, ich habe erst in zwei Wochen einen Termin weil ich nicht sehr davon überzeugt bin das es etwas sehr schlimmes ist. Ich bin 15 Jahre alt fast 16. Ich habe eine Krankheitsangst. (eine wirklich große Angst) Ich hatte schon Hirntumore, Speißeröhrenkrebs, Darmkrebs etc. Es ging immer so das ich mit Google gesucht hab und ich mir direkt angst gemacht habe mit Krebs und sonstigen Sachen. Aber davon bin ich inzwischen fast schon los geworden. Aber zurück zu meiner Frage, seit zwei Tagen ungefähr hatte ich nach dem Zähneputzen eine Rauhe Stelle in der Wange also im Mund. Das ist jetzt schon zum Zweiten mal so. Mit meiner Dummheit wie ich sie nenne hab ich natürlich beim ersten mal direkt Doktor Google angeschmissen und hab fleisig losgetippt und geschaut was es sein kann. Und was kam heraus? Genau Backen Krebs und MundKrebs usw. Aber ich hab mich damit abgefunden nicht immer nur zu denken das es das schlimmste ist was es gibt, sondern alternativen zu suchen wie z.b. einen Pilz oder so etwas. Dann habe ich hier bei GuteFrage einmal nach einem Rauen fleck im Mund gesucht, und Tada es gibt mehrere Fälle außer mir. Ich habe geschaut und da steht drin es kann zwar Krebs sein aber nur in den seltensten fällen. Auch kann es ein Pilz sein. oder was für mich sehr warscheinlich erscheint, ich beisse Nachts aussversehen drauf herum, denn ich kann auf dem Bauch bzw auf meiner Linken Backe am besten schlafen. Schon seit ich ein kleines Baby bin ist das so. Aber muss ich mir direkt sorgen machen das es Krebs sein könnte? Denn Ich habe nicht abgenommen, habe kein Taubheitsgefühl, habe keine schmerzen, es blutet nichts, ich hab mich vom verhalten her auch nicht verändert, und ausgebreitet hat es sich auch nicht. Sowohl beim ersten mal als auch beim zweiten mal ist die Raue Stelle am gleiche Fleck. Ich weiß Ferndiagnosen funktionieren nicht, aber vielleicht kann mir ja einer Mut machen und mir eventuell sagen was es noch für Gründe gibt warum meine Backe von innen Rau ist. Danke im Voraus und ich hoffe ich habe euch nicht genervt.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MariceLou, 22

Mach dir da mal keine Sorgen, ich hatte auch schon öfter eine raue Stelle im Mund und die ist auch wieder weg gegangen. Vermutlich hast du die Haut an der Stelle verletzt, entweder beim Essen oder versehentlichen drauf beißen. Die Stelle braucht natürlich etwas länger zum verheilen, da du dort ja jeden Tag beim Essen gegen kommst. Eine Verletzung am Arm ist ja auch nicht glatt und weich, google am besten einfach nicht jeden Scheiß, sonst hast du bei jedem kleinen Wehwehchen Krebs. :)

Kommentar von Kev5879 ,

Danke erstmal dafür das du mich hier nicht beleidigst als Kranker oder sonstiges =) Des weiteren Google ich nichtmehr nach dem ganzen scheis weil ich genau weiß das da nur müll dabei raus kommt. Ich hatte wirklich eine extrem harte Zeit hinter mir weil meine Oma starb und ich es nicht verkraften konnte. Aber inzwischen hat sich alles gelegt und hab auhc keine leichten Depressionen mehr das ich auch gleich sterben müsste. Das ist auch heute noch das Problem warum ich bei manchen sachen die sich an mir verändern, wie zum Beispiel aktuell durch die Pubertät, immer sehr vorsichtig bin und deswegen manchmal einfach alles mit mir durchgeht. Trotzdem Danke für deine Antwort bin auch schon wieder zu weit vom Thema abgewichen

Kommentar von MariceLou ,

Ach was, ich kenne das Problem, habe früher auch jeden Mist gegoogelt und Angst vor Krankheiten gehabt. Mir wurde auch häufig gesagt, dass ich ein Hypochonder bin, aber gegen die Angst kann man halt nur wenig tun. Falls die Fantasie wieder mit dir durch geht, lenk dich einfach ab, Freunde treffen oder eine Serie schauen. :)

Antwort
von WosIsLos, 19

Deine Vermutung wird vermutlich das Problem sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community