Ist es moralisch vertretbar, dass ein 17-jähriger mit einer 14-jährigen schläft?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass Dich von den Moralaposteln hier nicht verunsichern! Um es mit Nietzsche zu sagen: Moralische Entrüstung besteht in der Regel aus 2% Moral, 48% Hemmung und 50% Neid.

Rechtlich seid ihr auf der sicheren Seite und im Durchschnitt beträgt der Altersunterschied bei den meisten Paaren rund 2 Jahre. Bei Euch sind es nun 3 - also wo ist das Problem?

Solltet Ihr zusammenbleiben, dann verwächst sich der Altersunterschied irgendwann. In 5 Jahren wundert sich kein Mensch mehr darüber. Mach Dir also keinen Kopf und lasst Euch nicht durch das dumme Geschwätz Eurer Mitmenschen verunsichern... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Im Prinzip schon, es sei denn der Reifeunterschied ist sehr groß

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertretbar?
Sie darf mit 14 Sex haben mit wem sie will, ob das gut und richtig ist kann da nur die 14-Jährige sagen.

Er darf auch mit ihr Sex haben, also was Solls? Solang sie verhüten und es einvernehmlich ist, ist es doch nur ihre Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrischi599
13.09.2016, 20:05

Ja aber wie siehst du das? Das würde mich interessieren würdest du sagen dass ist ok oder würdest du sagen das wäre ein zu großer altersunterschied?

0
Kommentar von Meeew
13.09.2016, 20:07

Warum juckt es dich was irgendwer im Internet findet?
3 Jahre sind ok, nach der Schule interessiert das eh niemanden mehr selbst wenns 15 wären.

1

Das ist nicht nur moralisch sondern auch gesetzlich vertretbar § 176 StGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind doch nur drei Jahre, in meinen Augen ist das vollkommen OK. Mein Freund und ich sind weiter auseinander.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moralisch vertretbar nein. Gesellschaftlich anerkannt aber schon. Gibt ja ziemlich viel , auch viele die einen viel älteren Freund haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Beziehungen und letztlich damit auch (meist) sexuelle Handlungen zwischen 17Jährigen und 14Jährigen sind nix ungewöhnliches und der altersunterschied liegt auch in der "norm".

Von gesetzes wegen ist es eh legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrischi599
13.09.2016, 20:06

Danke für deine Meinung :)

0

Ich finde schon, solange niemand die Unerfahrenheit des anderen ausnutzt und beide damit einverstanden sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrischi599
13.09.2016, 20:09

Sind beide keine Jungfrauen mehr 

0

"Moral" interessiert nicht: Jeder hat seine eigene.

Genau deswegen gibt es Gesetze. DIE gelten für ALLE. Damit man nicht auf die "Moral" von ggf. irgendwelchen Spinnern angewiesen ist, die meinen, ihre "Moral" habe gefälligst für andere auch zu gelten.

Und innerhalb der Gesetze gilt: Wenn beide es wollen, ist es natürlich voll okay.

In diesem Fall sagen die Gesetze: Alles klar! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung