Frage von Acera, 25

Ist es moralisch gesehen in Ordnung, wenn man nach Leuten aus der Schule im Internet sucht?

Ich habe dabei immer ein schlechtes Gewissen und Schuldgefühle.

Antwort
von herakles3000, 17

Ja den wen man nicht im Internet gefunden werden will dann kann man das  selber verhindern und damit bleibt dann zb nur die Webseite der schule übrig um jemanden zu finden und auch das kann derjenige verhindern.Wen das       

Unmoralisch wäre dürfte auch die meldestelle keine Adressen rausgeben!.

Antwort
von zippo1970, 20

Sich öffentlich zugängliche Informationen zu beschaffen, ist meiner Bewertung nach, sicherlich nicht unmoralisch.

Unmoralisch wäre es, sich heimlich das Handy eines anderen anzuschauen.

Antwort
von Cokiexx, 16

Is nicht schlimm. Mach ich auch. Viele meiner freunde suchen auch meine lehrer im internet. Es is also was ganz normales

Antwort
von Sonnensunn, 25

Mach ich auch. Nicht nur mit bekannten aus der Schule, auch mit meiner Familie, Freunden und auch Lehrern. Allerdings mach ich auch nicht mehr, als ihren Namen bei Google einzugeben und zu schauen was dann kommt.

Wenn du in dem Bereich bist, oder meinetwegen auch Facebook, dann ist das doch okay. Aber wenn es anfängt zwanghaft zu werden, dann solltest du über dein Verhalten nachdenken.

Antwort
von MsYoloBel, 24

Naja jeder kann das machen wonach er sich Füllt , wenn etwas über einen Schüler aus deiner Schule im Internet steht darfst du es anschauen , ob du ein schlechtes Gewissen haben brauchst musst du diesen Fragen 👍

Antwort
von Nordseefan, 2

Brauchst du nicht. Keiner muss ja Daten von sich im Internet preisgeben.

Macht er es doch will er ja "gefunden" werden. Ob nun gerade und auch von dir? Egal, man kann niemanden ausschließen bei der Suche.

Antwort
von FrageAntwo, 24

wieso?Das Internet ist doch gerade dazu da auch mit Leuten aus dem realen Leben zu kommunizieren wenn man diese gerade nicht sieht 

Antwort
von Kasper888, 16

Solange du sie nicht stalkst ist das doch völlig in Ordnung

Antwort
von FrankoLogo, 17

Selbst mache ich es auch, aus Langeweile schaue ich mal was alte Bekannte und Klassenfreunde von früher machen.

Wenn jemand Schuldgefühle haben sollte, dann die Leute die im Netz alles preisgeben, die werden ja nicht gezwungen im Internet alles zu posten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community