Frage von luisatenbrock10, 131

Ist es möglichh das ich schwanger binbin?

Hallo Wills kurz und knapp machen. Ende Mai hatte ich zum ersten Mal einem jungen einen runtergeholt. Hatte eine jogginghose und noch eine Unterhose drunter. Hatte noch keinen Sex nichts. Ungefähr 2 Wochen danach hatte ich meine tage (wenn sie es waren) hatte dann einen festen freund dem ich am 11 Juli auch einen gekeult habe. Auch da hatte ich eine kurze labberige Hose an. Eine Woche später hatte ich meine tage (wenn sie es waren) jetzt verspüre ich immer ein ziehen im unterleib. Es fühlt sich so hart an und so als wäre was drin. Wenn ich meinen Bauch anspanne,wird das ziehen auch schlimmer. Habe seid heute schmierblutungen und habe richtig angst das ich schwanger sein könnte. Verwende noch nicht die Pille. Wenn ich schwanger sein könnte, könnte ich mir das nur vom ersten runterholen vorstellen. Mir ist auch ab und zu schlecht. Jedem den ich das erzählt habe, sagte nein nein ist nicht so. Als wenn halt sowas aber hat jemand mehr Ahnung davon ? :(

Antwort
von landregen, 34

Für derbe und ordinäre Wortwahl reicht es, aber simples grundlegendes Wissen ist in der Schule an dir vorbeigegangen.

Um schwanger werden zu können, müssen innerhalb deines Körpers Samenzelle und reife Eizelle zusammenkomman.

Da deine Eizellen nicht draußen herumfliegen und da die Samenzellen von irgendwelchen Typen auch nicht herum fliegen und in denen Körper hineinwandern, kannst du wohl auch nicht schwanger sein.

Kommentar von halvehahn ,

Oooch! Sei doch nicht so hart mit dem Mädchen. Solche Themen sind doch immer etwas peinlich, auch für uns manchmal, wenn wir älter sind. Um die Peinlichkeit zu überspielen greift man halt gern mal zu einer etwas "robusteren" Wortwahl.

Ich finde auch die Frage nicht sooo abwägig. Spermien wandern halt und kommen sehr weit.

Antwort
von halvehahn, 35

Bei dm oder anderen Drogeriemärkten gibt es Schwangerschaftstests, die bezahlbar sind. Wahrscheinlich bist Du noch sehr jung, hast nicht soviel Taschengeld und willst Deine Eltern nicht fragen.

Ich denke nicht, dass Du schwanger bist, das ist aber nur eine persönliche Meinung und keine verläßliche Auskunft.

Das Ziehen und die Schmierblutung könnten aber auf gesundheitliche Probleme hindeuten. Eine Zyste?

Der/ die/ Arzt /Ärztin ist für Dich ganz bestimmt, so unangenehm das auch für Dich sein mag, der beste Rat.

Kommentar von luisatenbrock10 ,

Ne bin fast 17

Kommentar von MiaMaraLara ,

also hat er recht. noch recht jung.

Kommentar von halvehahn ,

Danke, bin aber eine Sie und selber Mutter zweier erwachsener (22, 23) Kinder. Bin selbst mit 22 das erste Mal schwanger gewesen. Und hatte auch vorher als Jugendliche Zyklusprobleme. Kenne also beides und hab bei ihr das Gefühl, da könnte körperlich was im Argen sein. Wir wollen natürlich nicht Panikmache betreiben, aber die Fragestellerin hat jetzt die größte Angst vor einer Schwangerschaft.

Diese ist aber nicht das Schlimmste, was sein könnte.

Schlimmer wäre eine latente Erkrankung oder Entzündung, die ihr eine Schwangerschaft zu einem späteren Zeitpunkt im Leben, wenn sie einen Kinderwunsch haben sollte, nicht mehr ermöglicht.

Deshalb wär es besser, sie würde mal einen Arzt oder Ärztin aufsuchen.

Antwort
von Filipendula, 56

Ich halte das für sehr unwahrscheinlich. Aber um sicher zu gehen, könntest Du einen Schwangerschaftstest bei Deiner Frauenärztin machen. Oder zumindest einen Urintest aus der Apotheke. Alles Gute für dich!

Antwort
von Kaenguru1997w, 41

In Bio nicht aufgepasst? Ist praktisch unmöglich dass du schwanger bist.

Übelkeit kann sein dass es psychisch kommt oder eben Magenverstimmung ect. und unterleibschmerzen kann auch eine Zyste sein, die sin echt fies und schmerzhaft.

Grad wenn du schreibst, beim Bauch anziehen wird's schmerzhafter, hatte ich damals auch bei meiner Zyste.

Würde zum Frauenarzt gehen und dies untersuchen lassen wenn die schmerzen zu stark werden.

Antwort
von megaruelps, 53

Wenn du die Hände voll sperma hattest und sie dir eingeführt hast, ist das theoretisch möglich. Wenn nichts dergleichen war, dann kann es technisch nicht gehen. Da hast wohl eher nen Magenproblem

Antwort
von Nichtsundnie, 48

Ich denke nicht wenn du es genau wissen willst gehst du am besten zu Arzt oder fragst bekannte. (Eltern,Freunde, usw.) Was die denken. Am besten Personen die schonmal schwanger waren.

Kommentar von Stellwerk ,

Und wenn der Arzt noch nie schwanger wann?

Was für ein Blödsinn, man braucht doch noch nicht selbst schwanger
gewesen sein, um zu wissen, dass man durch Hosen durch nicht schwanger
wird...

Kommentar von Nichtsundnie ,

Wenn sie sich damit einschmiert xD kp die Frage ist eh scheisse xD

Kommentar von Stellwerk ,

Da haste allerdings recht :D

Antwort
von Schnaps123, 33

Das ist so unwahrscheinlich wie als wenn plötzlich Chuck Norris auftaucht und dir die Rübe wegschießt. Also mach dir keine Sorgen

Antwort
von Miumi, 38

Ich denke nicht. Wenn du keine Spermien an der Hand hattest und und nicht an deine Vagina bist bist du sicher nicht schwanger.

Antwort
von Stellwerk, 41

"Hatte eine jogginghose und noch eine Unterhose drunter. Hatte noch keinen Sex nichts". Nein.

"Wenn ich schwanger sein könnte, könnte ich mir das nur vom ersten runterholen vorstellen". Wenn Du Dir das ernsthaft vorstellen kannst, dann nimm Dir bitte nochmal Deine Biobuch vor. Von einem Handjob wird man nicht schwanger. Das Sperma muss in Deine Vagina, nicht auf Deine Hand...

Antwort
von MiaMaraLara, 29

Was heißt hier vielleicht? Du bist 100 pro schwanger.

Also so eine Frage kannst du doch nicht ernst meinen? Kein Sex. Nichtmal Nackt. Nur Kontakt mit deiner Hand und du hattest deine Tage. Gabs keinen Sexualunterricht bei euch? Das ist ja fast wie die Frage ob man vom Küssen schwanger wird. 

Antwort
von konzato1, 32

Du bist nicht schwanger, aber bevor du weiter so bescheu...... Fragen stellst, hole dir einen Schwangerschaftstest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten