Frage von thescaryone, 27

Ist es möglich zur Polizei zu gehen wenn man davor in psychologischer Behandlung war?

"Also mir ist gleich zu Anfang gesagt klar das ich das nicht selbst diagnostizieren kann. Ich bin 15, und bin schon in viele Beziehungen eingegangen einfach weil ich immer dachte das es liebe ist; jedoch wurde es mir nach spätestens 3 Tagen viel zu viel, danach War Schluss und nach paar tagen waren die Gefühle unfassbar groß . Dies ist ja ein Anzeichen auf Eine Borderline Persönlichkeit Störung. Normalerweise würde ich ja zu einem professionellen Therapeuten gehen dies ist aber momentan für mich nicht möglich; da ich meine Zukunft bei der Polizei dann vergessen kann (weil wegen keine Psychologische Hilfe in der Vergangenheit (soweit ich weiß) ). Und nun bin ich extrem unter Druck weil ich so vielen Menschen das Herz brechen werde aber ich weiss auch nicht was ich dagegen tun soll "

Antwort
von Akka2323, 27

Du bist einfach ganz normal in der Pubertät. Mach Dich nicht verrückt. Es ist alles o. k. und normalisiert sich wieder.

Antwort
von marla80, 19

Wegen dem einen Grund von Borderline zu sprechen finde ich ehrlich gesagt lächerlich...heutzutage denkt jede 2. Jugendliche er habe Borderline...ihr solltet euch mit anderen Themen beschäftigen.
Und mit 15 lässt es sich sowieso nicht diagnostizieren, da die Persönlichkeit nicht ausgereift ist.

Mir fehlen da echt die Worte...jede 5. Frage dreht such hier um Borderline und so viele können sich glücklich schätzen, dass sie es nicht haben.

Ich weiß wovon ich rede.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten