Frage von kittykaty123, 129

ist es möglich ZEITGLEICH zwei kurzfristige Beschäftigungen (70-Tage-Regel) auszuführen?

hallo meine Lieben, kann mir jemand helfen und sagen, ob es möglich ist, 2 kurzfristige Beschäftigungen zur selben Zeit auszuführen? Voraussetzung ist natürlich, dass beide Jobs zusammen die 70 Tage, die man sozialversicherungsfrei arbeiten darf nicht übersteigen!

Beispielsweise arbeite ich Mo,Di, Mi bei Firma X und Do,Fr bei Firma Y.....solange bis ich 70 Tage erreicht habe. Besteht dies Möglichkeit, oder darf ich nur EINE kurzfristige Beschäftigung ausführen??

Danke für eure Antworten

Antwort
von siola55, 115

Falls diese 2 kurzfristigen Beschäftigungen nicht beim selben Arbeitgeber ausgeübt werden, sehe ich da kein Problem!

Bei einem gleichen Arbeitgeber ist mind. eine Zeitspanne von 2 Monaten einzuhalten. Siehe hierzu Infos in der minijob-zentrale.de unter Mi­ni­jobs im ge­werb­li­chen Be­reich -> Kurzfristiger Minijob -> Mehrere kurzfristige Minijobs

wie z.B.: Eine regelmäßige Beschäftigung wird hingegen nicht angenommen, soweit zwischen zwei Rahmenvereinbarungen bei demselben Arbeitgeber eine Zeitspanne von mindestens zwei Monaten liegt.

Gruß siola55

Kommentar von siola55 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community