Ist es möglich, SSDs und Festplatten von einem alten PC in einen neuen zu übernehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nur eine Festlatte im neues PC anschließen kannst, wird es mit Windows schwer (es ginge zB ein Linux "Live" System was von einer CD läuft, dann könntest du die Festplatte anschließen und Daten sichern).

Wenn 2 Festplatten gehen, installier Windows auf die neue (leere) und schließ dann die alte an und kopiere wichtige Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich das verstehe, funktioniert dein Rechner nicht, richtig? Alles klar. Dann gehe bitte hier rauf und lade dir die Recovery herunter, die kannst du auf CD brennen oder per USB bootfähig machen. Eine Anleitung sollte dabei sein.

http://www.knoppix.org/

Tipp: Ein laufendes System sollte man vor einem Upgrade immer formatieren und neu aufsetzen, weil es immer wieder mal das System zerschiessen kann oder immer irgendwelche andere Probleme kommen können (Bluescreens etc.). Und ein Systemwechsel funktioniert so gut wie auch nicht, da muss man immer und ist auch empfohlen, wie schon beschrieben, vorher Daten absichern (in deinem Fall blöde gelaufen), formatieren und logischerweise neu aufsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Upgrade-Lizenz von Win10 ist an die alte Hardware gebunden. Du musst (um Win10 zu haben) entweder erst WinX installieren und das Upgrade durchführen oder Win10 kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lutzonator09
09.01.2016, 00:14

Hallo,

ja ich meinte wenn ich mir dann eine neue Windows 10 Kopie Kaufe und diese dann einlege und Windows reparieren lasse

0
Kommentar von Marbuel
09.01.2016, 00:43

So ein Unsinn. Habe selbst schon mit Windows 10 die Hardware gewechselt. Zur Not Support anrufen und fertig.

0