Ist es möglich seine Triebe und Gefühle 100% zu beherrschen, dass man sich zu jederzeit vollkommen unter Kontrolle hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, offensichtlich geht das.

Der Dalai Lama ist so jemand und auch vom Buddha ist das überliefert.

Der Dalai Lama erklärte, er trainiere das schon sein Leben lang und noch immer gelänge es nicht vollständig.

Das Bewusstsein sei leicht zu kontrollieren, aber manche Emotionen brächen unbewusst aus und er trainiere täglich, immer zu Lächeln und fröhlich und positiv zu wirken.

Ich las das vor Jahren in irgendeinem wissenschaftlichen Magazin und es hat mich beeindruckt.

Ich weiß noch, der Weg zu möglichst vollständiger Kontrolle aller Emotionen führt über Meditation, Entspannung und Körperkontrolle, und dass das manchen Menschen leichter fällt und andere tun sich schwer damit.

Ich kann das gar nicht. Ich bin zu ungeduldig und undiszipliniert, aber ich lebe gut damit.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Ausdauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
16.09.2016, 15:28

Vielen Dank für den Stern (:

0

Ich denke das ist eine Charaktersache. 

Ich habe meine Gefühle auch komplett unter Kontrolle und kann sie zur Not auch vollkommen ausschalten. Wie ich das schaffe? Keine Ahnung, konnte ich schon immer. Ich bin nunmal ein sehr rational denkender Mensch, der lieber auf Fakten als auf Gefühle hört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeDe02
19.01.2017, 17:46

Ja natürlich. Mal wieder ein Genie das sich auf Gutefrage.net rumtreibt. Haben die nicht irgendwie die Welt zu retten oder sowas?

0

Die Gefühle kann man nicht beherrschen. Man kann nur lernen, anders auf sie zu reagieren, falls das wünschenswert ist.

Manche Gefühle, welche auf Gewohnheit beruhen, kann man sich auch abgewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
14.09.2016, 20:13

Oh doch, Gefühle lassen sich beherrschen, aber das Training dafür bedarf viel Geduld und Disziplin ein Leben lang und vermutlich die wenigsten Menschen sind willens oder bereit, das durchzustehen.

0

Hallo,

ich denke schon, dass das geht oder dass man sich diesem Zustand annähern kann. Laut manchen Überlieferungen befand sich der Buddha in einem solchen Zustand.

Ich versuche, es mit Meditation zu erreichen. Erste Erfolge zeigen sich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?