Ist es möglich Polizist zu sein und Cannabis zu konsumieren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Blurryface42,

nein, als Polizeibeamter darf man auch in Amsterdam kein Cannabis konsumieren.

Das Verbot ergibt sich aus folgender Rechtsgrundlage:

**************************************************************************************
§ 61 Bundesbeamtengesetz (BBG) - Wahrnehmung der Aufgaben, Verhalten

(1) Beamtinnen und Beamte haben sich mit vollem persönlichem Einsatz ihrem Beruf zu widmen. Sie haben das ihnen übertragene Amt uneigennützig nach bestem Gewissen wahrzunehmen. Ihr Verhalten innerhalb und außerhalb des Dienstes muss der Achtung und dem Vertrauen gerecht werden, die ihr Beruf erfordert.

(2) Beamtinnen und Beamte sind verpflichtet, an Maßnahmen der dienstlichen Qualifizierung zur Erhaltung oder Fortentwicklung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten teilzunehmen.

**************************************************************************************

Ein Polizeibeamter der Cannabis konsumiert, verhält sich aber nicht so, dass er der Achtung die der Beruf des Polizisten erfordert gerecht wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Konsum in Deutschland oder im Ausland erfolgte.

Das kann dazu führen, dass der Dienstvorgesetzte ein Disziplinarverfahren gegen den Konsumenten einleitet, was zur Folge haben kann, dass der Beamte:

  •  eine Disziplinarstrafe von mehreren tausend Euro zahlen muss und dass
  • eine Beförderungssperre verhängt wird

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
29.05.2016, 19:08

Ich denke mal die Pflicht zur Gesunderhaltung kann da auch noch mit rein oder? ^^

0

Legal Gras konsumieren kannst du auch in Deutschland, hier ist nur der Besitz verboten.
Und auch nur bei mehr als einem Gramm machst du dich strafbar, weniger kann dir höchstens ohne Konsequenzen weggenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise darf man das nicht tun, aber es gibt immer wieder welche, die das machen! Schade..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Amsterdam ist es legal, da kann man Cannabisprodukte überall kaufen, ganz legal. Nur bei uns in DE sind diese Produkte nicht legal. Also darfst du sie bei uns auch nicht konsumieren. In Amsterdam ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sicher nicht. Zumindest in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizisten dürfen in DE alkohol und Kaffee trinken und Zigaretten rauchen. In Amsterdam gilt das gleiche Prinzip nur dass sie ein paar Drogen mehr legal gemacht haben. Wer in Amsterdam einen Joint raucht der tut das völlig legal so wie man hier im Inland ein Bier trinkt. Alkohol, Coffein, Cannabis, Nikotin sind alles Drogen und es gibt ja nicht umsonst den Begriff "legal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizisten sind auch nur Menschen. Wenn man hört,liest was Polizisten so alles machen. Ein Polizist muss nicht ewig nen Bluttest machen. Drogen sind allerdings alle nicht legal,auch nicht Cannabis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizeibeamte haben eine sogenannte "Wohlverhaltenspflicht" über den Dienst hinaus und können deshalb auch wegen Drogenkonsum Probleme mit ihrem Arbeitgeber bekommen. Der Konsum von illegalen Drogen ist in DE sowieso genau genommen eine juristische Grauzone, denn wer Drogen konsumiert, muss sie - ob kurz oder lang - irgendwann auch schon einmal besessen haben. Somit wäre ich gerade als Polizist vorsichtig, bei dem Gedanken, drogen zu konsumieren. Nicht zuletzt ist recht auch auslegungssache...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Konsum von Cannabis ist doch Legal, nur nicht in der Öffentlichkeit, oder sehe ich das Falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirste eh nicht genommen bei der Polizei. Die merken sowas. Würde auch keinen Polizist haben wollen, der vornerum das Gesetzt vertritt und hintenrum es selber dann bricht.

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blurryface42
29.05.2016, 11:25

Ja, du hast Recht. Man kann nicht das Gesetzt vertreten und hintenrum selber brechen. Das ist falsch. Ich selber habe nichts mit Drogen zu tun, aber es hat mich interessiert zu sehen was passiert, wenn dieser Fall auftreten würde. Danke für deine Antwort :)

0