Frage von DerZoger, 28

Ist es möglich nach einem Übergangsjob (über 450€) zwischen Abitur und Studium wieder zur Familienversicherung zurückzukehren?

Ich würde gerne einen Übergangsjob zur Überbrückung zwischen Abitur und Studium annehmen. Bei diesem verdiene ich allerdings über 450€, was dafür sorgt, dass ich nicht mehr über meine Eltern in einer gesetzlich Familienversicherung mitversichert bin. Jetzt ist meine Frage, ob ich nach der Beendigung des Übergangsjobs, also wenn ich wieder unter die 450€-Grenze komme, wieder in die Familienversicherung meiner Eltern einsteigen kann oder ob es dabei irgendwelche Fallstricke zu beachten gibt.

Danke schon mal :)

Antwort
von kevin1905, 10

§ 10 Abs. 2 SGB V.

Antwort
von wilees, 18

Ohne Probleme möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten