Frage von Magic944, 38

Ist es möglich mit einem Akku ein Stück Draht zu erhitzen?

Hi, ich habe eine Idee und würde erstmal wissen ob es möglich ist ein Stück Draht mit einem aufladbarem Akku zu erhitzen. Genauso wie bei einem Toaster. Das Drahtstück soll ca. 20 cm lang sein und so dünn wie bei einem Toaster. Der Draht soll so heiß werden wie bei einem Toaster ( etwas weniger geht auch) und soll ca. 2 Stunden lang glühen.

Antwort
von Herb3472, 22

Lass lieber die Finger von solchen Experimenten. Wenn's dem Akku zu warm ums Herz wird, kann er explodieren - und dann Grüß Gott, Herr Kompott!

Außerdem würdest Du einen ziemlich großen Akku mit mehreren Amperestunden Kapazität benötigen, wenn der Draht 2 Stunden glühen soll. Wozu sollte das eigentlich gut sein?

Antwort
von vikodin, 14

das wird kein akku mitmachen... zumindest nicht für 2 std... aber ja ist möglich... die frage ist aber ob die damit den akku nicht eher zerstörst... extreme wärmeentwicklung beim entladen da du einen kurzschluss verursachst... ich habe ein video gesehen da hat einer aluminiumfolie genommen und an einer stelle stark verengt (ein großteil von der fläche entfernt) und dann zusammengerollt die beiden dicken enden an eine batterie 1,5V mignon (AA Zelle) dann hat die verengte stelle zu glühen angefangen... damit kann man z.b. ein stück watte entflammen... war so im video... 

Antwort
von cruscher, 15

Du könntest das sicher machen. Das funktioniert aber anders als beim Toaster. Du schließt den Akku kurz und so entsteht Reibungshitze
im Draht. Dies hält dann für ca 10-30 Sekunden, dann ist der Akku entladen. Im übrigen machst du so den Akku kaputt.

Antwort
von Kreidler51, 16

Dass würde mit einer starken Batt gehen aber 2 Std. wird der Draht nicht halten auch vom Toaster nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten