Frage von Hamburger334, 74

Ist es möglich mit einem antigravitationantrieb durch dass Universum zu reisen?

Antwort
von Steffile, 37

Nach der allgemeinen Relativitaetstheorie ist Anti-Gravitation leider unmoeglich.

Umganssprachlich werden manchmal eine Art "Schweber" als Geraete mit Antigravitationsantrieb ausgegeben, aber die benutzen Druckluft oder elektromagnetische Felder um der Gravitation entgegenzuwirken, mehr nicht.

Kommentar von martinzuhause ,

ob es diesen antrieb mal geben wird kann man heute schlecht beurteilen. das problem ist dann da bei nur das dieser ja einen gegenkraft zur gravitation nutzen soll um dadurch vorwärts zu kommen. wo nimmt man ausserhalb der planetensysteme diese gravitation her?

Kommentar von Steffile ,

Es gibt keine Kraft, die das umgekehrte von Gravitation ist. Gravitation ist nach Einstein der Einfluss, den Massen auf die Raumzeit-Kruemmung hat, keine Energie per se.

Es gibt zwar Kraefte, die dem entgegenwirken, z.B. die Zentrifugalkraft, die den Mond auf seiner Umlaufbahn um die Erde halten, aber die ist nicht Anti-Gravitation sondern die Energie stammt aus der Bewegung/Rotation.

Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass es Antgravitationsantrieb nie geben wird, sorry :)

Antwort
von Zakalwe, 38

Es gibt keinen Antigravitationsantrieb und den wird es nach jetzigem Wissensstand auch nie geben.

Was dir der zum Reisen bringen soll, weiß ich auch nicht, denn wie willst du dich mit Antigravitation fortbewegen?

Antwort
von weckmannu, 10

Für Reisen durch das Weltall muß ein Antrieb steuerbar sein. Da bisher niemand weiß, ob es jemals einen Antigravitationsantrieb geben wird und wie er aussieht, kann man die Frage nicht beantworten.


Die ersten Raketen, z.B. V2 oder die 1. Raketen der NASA sind abgestürzt, weil die Steuerung für den Geradeausflug versagt hat.

Antwort
von FragaAntworta, 31

Nur dann, wenn die Quellen, die Du dazu gelesen hast, stimmen. Was allerdings bei Prada.tv und koop Verlag schwer ist, das Glauben meine ich, dass es stimmt. :-D Aber eines ist sicher, im Moment nicht.

Antwort
von ManchmalJa, 11

Rhetorisch VIELLEICHT möglich, aber.. nur theoretisch UND vielleicht.

Kommentar von ManchmalJa ,

Theoretisch, nicht rhetorisch - Auto Korrektur & App sind manchmal.. Anstrengend.

Antwort
von martinzuhause, 36

wie kommst du darauf das man mit einer "antigravitation" überhaupt reisen kann?

Kommentar von Hamburger334 ,

Antigravitation ist eine Kraft, die derGravitation entgegenwirken soll so könnte man eine Abkürzung im all nehmen 

Kommentar von martinzuhause ,

dabei wäre dann das problem das die gravitation immer schwächer wird je weiter man von der sonne oder planeten entfernt ist. irgendwann gibt es keine messbare gravitation mehr und ein "antigravitationsantrieb" wird nutzlos.

eine abkürzung muss man erst mal finden und wenn es eine gibt ist dioese mit jedem antrieb nutzbar

Antwort
von Hamburger334, 10

Leute ihr habt keine ahrnung z.B ein schwarzesLoch tut im Prinzip dasselbe wie ein antigravitationantrieb dargestellt ist und bei über 1100db könnte man ein schwarzes Loch erzeugen irgendwie müsste es klappen denke ich 

Kommentar von weckmannu ,

Das wovon du meinst, Ahnung zu haben, ist keine Physik. Ein schwarzes Loch ist ein sehr starkes Gravitationszentrum! 

2.) 1100db ist ein Maß für Schall, der  im Weltall nicht existiert. Was soll das?

Antwort
von Nicodemus0815, 21

Nein, da es keinen Antigravitationsantrieb gibt. Es ist auch nicht zu erwarten, daß es diesen Antrieb jemals geben wird, da bisher nichts beobachtet wurde, daß auf Antigravitation schließen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten