Frage von fdsd46, 53

Ist es möglich in einem Alter von 13 Jahren an demenz zu erkranken?

Ist es möglich in einem Alter von 13 Jahren an demenz zu erkranken ? Mir ist aufgefallen, dass ich sehr viel sehr schnell vergesse. Und da wollte ich wissen, ob das möglich ist.

Antwort
von JessieXXS, 25

Versuch es mal mit genug Schlaf und ausgewogener Ernährung. Vor allem genug Trinken! Denn all das brauch dein Gehirn, vor allem in deinem Alter, um richtig zu funktionieren.

Antwort
von Kuno33, 19

Bei degenerativen Prozessen des Gehirns kann das in jedem Alter passieren.

Ohne Dich zu kennen, vermute ich allerdings, dass es bei Dir an leichten Konzentrationsstörungen liegt. Außerdem vergisst man Dinge, die einen nicht oder wenig interessieren, leichter als solche, die einen interessieren.


Antwort
von alvajaro, 10

Ob an Demenz zu erkranken in dem jungen Alter möglich ist, kann ich dir leider auch nicht sagen. Wäre wohl auch schwer festzustellen.

In der Pubertät ist das Gehirn quasi eine Großbaustelle. Vergesslichkeit ist in deinem Alter also ziemlich normal.

Die Vergesslichkeit könnte allerdings auch an übermäßigem Stress liegen. Falls dein Terminplan also kaum Lücken aufweist, kann es nicht Schaden einen Gang runterzuschalten.

Antwort
von geMaster, 20

Informiere dich bei einem Arzt oder sprich mit deiner Mutter oder deinem Vater.Wenn es dir pein lich ist und deine Eltern oder deine Arzt deine Fragen hinterfragen,dann sag einfach : nur so !   : )

Antwort
von franzmannes, 15

Denke nicht das es möglich ist. Es handelt sich doch um eine Alterskrnakheit.

Aber Genaueres kann Dir wohl nur ein Arzt sagen.

Kommentar von rodney2016 ,

Es gibt auch Kinderdemenz.

Antwort
von rodney2016, 11

Es gibt Kinderdemenz. Die ist aber sehr selten.

Antwort
von GedankenGruetze, 22

Sehr sehr sehr sehr sehr unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten