Frage von DerNichtCheker, 35

Ist es möglich, in eine Art Trance zu fallen?

Kann man einen Menschen derart manipulieren, dass dieser auf Befehl einschläft und aufwacht. Ist soetwas möglich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HypnoDoc, 18

Ja, selbstverständlich ist das mit Hypnose möglich. Es wird ein Trigger gesetzt oder auch Anker genannt. Dies kann eine bestimmte Bewegung sein, eine Berührung oder ein Wort oder eine Kombination. Mit etwas Training geht der Klient dann augenblicklich in Trance.

Das ist einerseits sehr vorteilhaft bei Selbsthypnose aber auch im therapeutischen Zusammenhang, weil man die hypnotische Trance in späteren Sitzungen damit sehr schnell hervorrufen kann und mehr Zeit für die eigentliche Therapie hat. Wenn man einem Klienten selbst Hypnose beibringen kann man ihm damit zeigen wie er sehr schnell selber in Hypnose gehen kann, indem er zum Beispiel diese Bewegung ausführt.

Antwort
von Midnight1999, 24

Ich denke nicht, dass das mit Manipulation funktioniert. Ich habe aber mal in einer Art Doku gesehen, dass die Afrikaner mittels einer Rituals in der Lage sind, sich in Trance zu versetzen. Sie glauben, dass dann ein Gott von ihnen Besitz ergriffen hat & ihr Körper für diese Zeit unverwundbar ist (der eine hat sich ziemlich tief in den Arm geschnitten & es war NICHTS zu sehen). Bei Europäern klappt es wohl nicht ganz so gut.

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Hypnose & Psychologie, 27

Zumindest nicht hypnotisch.

Trance hat auch mit Schlaf nichts zu tun.

Bitte die Frage nochmal überdenken und dann auf "Bearbeiten" klicken und neu formulieren! :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten