Frage von Luca9975, 78

Ist es möglich in Deutschland eine kommerzielle "shooting range" zu eröffnen?

Hi. Ich würde gerne einen kommerziellen Schießstand nach dem Prinzip einer amerikanischen Shooting Range eröffnen. Ich habe an folgende Größen gedacht: 1x700m / 3x300m / 3x150m / 2x100m / 5x50m / 5x25m . Meine Fragen sind nun: Ist so etwas in Deutschland möglich? Wenn ja welche Weiterbildungen benötige ich? Welche Auflagen muss ich beachten (spezieller Kugelfang / Sichtschutz / etc.)? Muss ich einen Mindestabstant zu Wohngebieten halten? Danke für eure Antworten, Luca

Antwort
von grubenschmalz, 78

Das mach mal, ich rechne den finanziellen Bedarf auf ca 15-20 Millionen Euro

Kommentar von Luca9975 ,

Dürfte ich fragen wie sie auf diese Summe kommen? Vermutlich haben Sie meine Frage inhaltlich nicht Begriffen. Ich will einen Schießstand nach dem amerikanischen Prinzip der Shooting Range eröffnen. Falls Sie nicht wissen was das ist erkläre ich es Ihnen gerne. Eine Shooting Range ist ein Ort an dem man sich Waffen leihen, Munition kaufen oder mit Berechtigung Waffen und Munition mitbringen kann. Man schießt dort oberirdisch auf Zielscheiben. Die Bahnen sind mit Außnahme des Teils unter dem die Leute stehen und schießen NICHT überdacht. Das heißt es gibt keine teuren Belüftungssysteme. Eine meiner Fragen war nun ob und welche Auflagen ich beachten muss. Dass ich bestimmte Auflagen beachten muss ist mir nach meinen Recherchen klar geworden. Aber egal wie ich die Baukosten auch rechne ich komme NIE auf mehr als 500.000,00€. Mit währe es eine Freude zu erfahren wie sie auf ihre Summe kommen. 

Kommentar von glock21 ,

Natürlich ist dies möglich, es gibt in D bereits einige solcher kommerzieller Anlagen Beipsiel "siehe Google nach "hanseatic gun club"
Das von Ihnen angestrebte Vorhaben wird aber einiges an "Kleingeld" kosten. Des Weiteren wird es schwierig sein ein Grundstück zu finden, das den Anforderungen entspricht und nicht am A... der Welt ist. Die für die Liegenschaft zuständige Ordnungsbehörde und ein Schießstandsachverständiger werden Sie über die Auflagen informieren (Lärmschutz, Umwelt, Sicherheit, etc.) können.   

Kommentar von grubenschmalz ,

Mal die Fläche ausgerechnet die dafür benötigt wird? Glaubst du Bauland ist umsonst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community