Frage von Chrissthek1, 19

Ist es möglich in bestimmten Nebenfächern (Sport, Religion,...) eine Leistung durch schriftliche Arbeiten zu ersetzen?

In der Schule haben wir derzeit das Thema Tanzen im Sportunterricht. Da mir das nicht liegt und meine Klasse Unfälle und Ausrutscher nie vergisst und ständig vorhält, möchte ich fragen, ob es möglich ist die Note durch Referate und Aufsätze zu ergänzen oder zu ersetzen, solange die selbigen zum Thema gehören. Am besten mit einem unwiderlegbaren Beweis oder einem Gesetzestext, da unser Sportlehrer sehr konsequent ist, und auf uns Schüler kaum hört oder Kompromisse zulässt.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 11

Hallo :)

Ich habe selbst "Tanzen" im Sportunterricht durchgenommen (9. Klasse) ---------> und selbst mir als eig. "Nichtsportler" hat's echt Spaß gemacht ;)

Ich denke, dass es der Klasse viel negativer in Erinnerung bliebe, wenn man dich "weil du nicht kannst" freistellt & dir eine Alternativaufgabe gibt. 

Außerdem - sorry wenn ich so direkt bin - ist ein anderer Ansatz wichtig: So kannste nicht vor allem flüchten, was dir "nicht liegt".. im Berufsleben geht das später auch nicht!

Von daher: Zähne zusammenbeißen & weitermachen! Das schaffst du :)

Antwort
von botanicus, 7

Das zu entscheiden ist Sache des Lehrers. Auf Deinen Wunsch und ohne objektive Not wird (und sollte) kein Lehrer die Notenerhebung bei einzelnen Schülern anders gestalten als beim Rest der Klasse.

Antwort
von XnumbX, 8

Man kann auch einfach mal Unterricht mitmachen, sich drücken ist echt lächerlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten