Frage von sascha1984, 58

Ist es möglich gleichzeitig Bauchfett zu reduzieren und Muskelmasse aufzubaun und wie sollte die Ernährung aussehn?

Antwort
von rosek, 34

nur als absoluter anfänger möglich!

übrigens kann man nicht gezielt bauchfett verlieren ... wenn man seinen körperfettanteil senkt , dann am ganzen körper


Antwort
von AngelikaSch123, 37

Hallo,

Ja, das ist möglich.
Deine Ernährung sollte etwas Eiweißlastig sein, da Eiweiß/Proteine für den Muskelaufbau eine essenzielle Grundlage darstellt.

Wenn du deine Ernährung dann noch mit den Kalorien so hinbekommst, dass du weniger zu dir nimmst, als du verbrauchst, dann stehen die Chancen gut. Um ein Kilogramm Fett abzunehmen, musst du 7000 kcal einsparen.

Mit Sport baust du dann noch Muskeln auf. Denke aber bitte daran nicht nur deine Bauchmuskulatur zu trainieren. Du musst immer auch den Gegenspieler der Muskeln trainieren. Also beim Bauch auch immer den Rücken mit trainieren. Je mehr Muskeln du dann hast, um so mehr Energie verbraucht dein Körper dann auch in Ruhe. 

Und schwupp die wupp hast du einen flacheren Bauch, Fett am ganzen Körper verloren und schön definierte Muskeln, nicht nur am Bauch.

Ich wünsche dir viel Erfolg

Antwort
von Cristinator2000, 29

Die einfachsten Übungen wie Bauchmuskel und Liegestütze sind die Besten. Diese bringts am meisten ein Fitness Studio ist nicht nötig. Von der Ernährung ist wichtig wenige Kalorien klingt ja logisch. Am Besten einfaches Obst aber alles mit Maß. Denn ein Philosoph sagte mal:" Wenn du spürst, dass du satt bist, hast du bereits zu viel gegessen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community