Ist es möglich, Gehalt für den nächsten Monat früher zu beziehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Natürlich kannst du einen Vorschuss beantragen und das mit dem Umzug begründen und evtl. drauf hinweisen, dass die Wohnung näher am Arbeitsplatz liegt oder halt solche Argumente.

Ob der Chef sich weichkochen lässt, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte kein Problem sein. Geh zu deinem Chef und frag ob du einen Vorschuss von deinem nächsten Gehalt zu bekommen.

Eine andere Möglichkeit wäre evtl. ihn zu fragen ob du Samstags arbeiten kannst um bisschen mehr zu verdienen. Weiß ja nicht wie alt du bist bzw wie dein Arbeitsvertrag geregelt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst versuchen einen Vorschuss zu bekommen aber wenn du jeden Monat einen brauchst dann wird dein Chef nicht so begeistert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal deinen Arbeitgeber in einem persönlichen 4-Augen-Gespräch. Erkläre ihm die Situation & höre was er dazu sagt. Wenn es nicht geht, frage Freunde/Familie ob sie dir das Geld zinslos leihen können.

Auf gar keinen Fall würde ich zur Kredit-Mafia (Bank) rennen. Die nehmen Leute wie dich nur schamlos aus.

Wie gesagt, wenn der Chef dir keinen Vorschuss geben kann, suche jemand der dir das Geld zinslos leiht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Fitchy

Wenn dein Arbeitgeber mitspielt, dann könntest du einen Vorschuß bekommen, der dir dann aber im nächsten Monat fehlen wird. Was dann, wie füllt du die Lücke?

Vielleicht könnten dir Arbeitskollegen oder Freunde im moment kostenlos helfen den Umzug und andere Dinge zu stemmen. Revanchieren kannst du dich ja dann später.

Auf jeden Fall, nichts mit Geldaufnehmen im Internet schauen. Da landest du jetzt schon in der Schuldenfalle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist ja, dass du effektiv zu wenig Geld hast. Ein Vorschuss würde dir hier zwar helfen aber dann hast du für den nächsten Monat zu wenig Geld und stehst vor dem gleichen Problem.

Was konkret ist am Umzug denn so teuer, wenn du das mit Freunden und Familie machst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter den Umstaenden ist das okay wenn du fragts. Wenn du Wettschulden bezahlen wolltest, waere das natuerlich nicht so angebracht^^

Der Arbeitgeber muss keinen Vorschuss zahlen, aber wenn ihr ein gutes Verhaeltnis habt, wird er das wahrscheinlich machen.

Wenn nicht pump deine Eltern an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei deinem Chef um einen Gehaltsvorschuss bitten. Am besten schilderst du ihm die Situation.

Es ist ja nicht so, dass du durch den Kauf von irgendwelchem teuren Schnick-Schnack in eine Schieflage geraten bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, das kannst Du machen.

Ein Umzug ist eine kostspielige Angelegenheit, und das weiß auch Dein Arbeitgeber.

Ob Du einen Vorschuss bekommst? Einfach fragen und vernünftig begründen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du einen Kredit aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abenhard17
21.01.2016, 08:47

Genau so geraten Leute in die Schuldenfalle. Und kommen manchmal nicht mehr raus.

1

Sowas nennt sich Vorschuß .... und fragen kann man immer ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrer Möglichkeiten:

1.) solltest Du mal abchecken, wenn Du noch in der Ausbildung bist, ob Dir nicht irgendwelchen staatlichen Hilfen zustehen (Wohngeld o. ä.)

2.) solltest Du das Geld für die Kaution benötigen, wäre es auch eine Möglichkeit, diese in Raten zu bezahlen, dazu den Vermieter ansprechen (ist übrigens nicht unüblich)

3.) Den Arbeitgeber um einen Vorschuß zu bitten, kann man in Ausnahmefällen mal machen, würde aber erst mal 1) und 2) abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung