Ist es möglich Einsicht auf die Fahrzeug Daten anhand des Kennzeichen zu bekommen? Und ist das Rechtlich verboten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Fahrzeugdaten meinst du denn?

An Hand des Kennzeichens kannst Du über den "Zentralruf der Autoversicherer" z.B. die Versicherung sowie den Namen und die Anschrift des Halters erfahren. 

Allerdings ist das eigentlich nur für den Fall vorgesehen, dass Du einen Unfall meldest.

Um an die Fahrzeugakte des Herstellers mit Informationen zu Reparaturen zu kommen, wäre die Fahrgestellnummer wesentlich wichtiger als das Kennzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymouss2016
08.09.2016, 15:10

Danke für die schnelle Antwort!

Ich würde nur gerne das Fahrzeug Modell dadurch herausfinden, die Daten des Besitzer spielen keine Rolle

0
Kommentar von anonymouss2016
08.09.2016, 15:14

Also sozusagen Marke und Typ des Fahrzeuges?

0

In Deutschland ist dies für Privatpersonen nicht einfach so möglich.

In der Schweiz schon - für schweizerische Kontrollschilder, nicht für ausländische Kennzeichen. Allerdings bekommst du dann keine Informationen zum Fahrzeug sondern zur Person auf welche das Fahrzeug eingelöst wurde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymouss2016
08.09.2016, 15:12

Verstehe, danke für deine schnelle Antwort!

0
Kommentar von anonymouss2016
08.09.2016, 15:13

Ist es irgendwie Möglich durch das Kennzeichen das Modell des Fahrzeugs herauszufinden (Marke/Typ)?

0