ist es möglich einen Pc,der sich im selben wlan befindet,aber nicht in der Heimnetzwerkgruppe ist,zu sperren,also für ihn das Wlan abzuschalten(dlink)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Heimnetzgruppe ist ein Feature von Windows und hat somit nichts mit dem Zugriff auf das WLAN oder Internet zu tun.

Den Zugang kannst du sperren, indem du das Passwort für das Netzwerk änderst. Somit haben verbundene Geräte keinen Zugriff mehr, bis du auf diesen das neue Passwort eingibst.

Eine andere Möglichkeit ist einzelne Geräte anhand ihrer MAC-Adresse aus dem WLAN zu sperren, dies ist meiner Meinung nach aber nicht wirklich sinnvoll, da diese sich weiterhin versuchen zu verbinden und ggf. das WLAN stören. Ich habe damals meinen TV nicht mehr aus dem WLAN bekommen und gesperrt. Diese hat dann ohne Unterbrechung versucht sich weiterhin zu verbinden und den Router zum Absturz gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder den WLAN gar nicht erst verbinden, oder den Adapter an dem PC deaktieren, oder aber auf dem AP für den WLAN die MAC Adressen aktivieren, damit kann man den Zugriff regeln. Oder auch nur einfach den WLAN-Key ändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann am Router meist einen MAC-Filter aktivieren, aber damit sollte man nicht leichtfertig rumspielen.
Die Passphrase ändern wäre natürlich auch eine Methode....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach im Router Menü unter dem Reiter MAC Filter, oder gar nur Filter, das Gerät auswählen und limitieren. Somit ist der Datenampfang unterbunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Router festlegen, welche Geräte Zugriff haben. Am besten geht das immer über die MAC-Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung