Ist es möglich eine alte Ratte allein zu halten...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist von Tier zu Tier unterschiedlich. Es gibt Ratten, die extrem an ihren Menschen hängen, bei solchen Tieren ist es am besten sie auf die Hand zu nehmen, wenn sie sterben. Allerdings gibt es auch Ratten, die sehr an ihrem Rudel und den Artgenossen hängen. Deshalb würde ich sie lieber nicht alleine halten, denn auch, wenn sie alt sind, kuscheln sie gerne, putzen sich, usw. Ich dachte anfangs auch, man sagt nur so eine alleine geht nicht. Dumm wie ich damals war, hatte ich anfangs wirklich nur eine und man merkt wirklich richtig, wie traurig sie alleine sind. Also wäre es, falls es wirklich mal so der Fall sein sollte, das beste für das Tier, es abzugeben. Auch wenn es noch so schwer fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratten auf keinen Fall alleine lassen.   Sie werden dadurch krank. Ein Mensch kann das nicht ausgleichen. Wenn du nicht weggeben willst dan ein Tier im ungefähr selben alter. Das kennen lernen auf neutralen Boden. Mein rattenmädchen hatte im hohen Alter eine junge Ratte als Nachwuchs angenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gibst du die dritte Ratte zu jemanden mit Erfahrung. Egal wie alt die Ratte ist, sie sollte nie alleine sterben.

Hab auch mal eine alte Ratte zu jemanden gegeben, der sie dann vergesellschaft hat. Sie lebte noch 3 glückliche Monate. (:

Es ist etwas stressig, aber stressiger ist es, für sie alleine zu sterben. Du weißt ja nicht, wie lange sie noch hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Ratten sind RUDELtiere! Mind. 3 Ratten halten, sonst ist es Tierquälerei! Habe auch 3 Ratties & es ist auch viel schöner je mehr man hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
04.03.2016, 22:51

Ich weiß, dass Ratten Rudeltiere sind, danke.

0

Was möchtest Du wissen?