Frage von homefronter, 110

Ist es möglich ein auto zu verkaufen wenn man nur den Farzeugschein hat?

Ist sowas möglich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von saharadachs, 50

ich würd erstmal nen neuen brief beantragen. 

man kann aber auch n auto ganz ohne Papiere kaufen, jedoch musst nen Kaufvertrag haben und ne bescheinigung, dass es nicht als gestohlen gemeldet wurde. und dann kannst nen neuen brief beantragen, musst aber zum tüv damit soweit ich weiß. wollte es mal mit nem Oldtimer so machen, hab es aber dann gelassen. 

am besten du informierst dich bei der lokalen Zulassungsstelle. da gibts anscheinend auch von Bundesland zu Bundesland paar unterschiede vom vorgehen her ... 

Antwort
von wilees, 56

Den Fahrzeugbrief verloren - so beantragen Sie einen neuen - Helpster

www.helpster.de › Mobilität › Verkehrsrecht
Antwort
von Antitroll1234, 48

Möglich ist der Verkauf natürlich, nur der Käufer hat dann ein Problem bei der Zulassung.

Ich und wahrscheinlich jeder andere auch würde kein Fahrzeug ohne ZB Teil II kaufen. Wenn der Verkäufer die ZB Teil II verloren hat soll er vor Verkauf den Verlust melden und eine Neuausstellung der ZB Teil II beantragen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 49

Natürlich kannst du es verkaufen. Dann hat der neue Besitzer ein Auto ohne KFZ-Brief.

Antwort
von Rollerfreake, 52

Du brauchst die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugbrief), ohne diesen wird keiner ein Auto kaufen, da das Risiko dabei viel zu groß ist. Allerdings kann man einen neuen Fahrzeugbrief beantragen.  

Kommentar von Antitroll1234 ,

ZB Teil I = FZ-Schein

ZB Teil II = FZ-Brief

;-)

Antwort
von ponyfliege, 56

nein.

du musst nachweisen können, das du nicht nur besitzer, sondern eigentümer des fahrzeugs bist.

Kommentar von Slyness ,

Der Besitz des KFZ-Scheines IST der Eigentumsnachweis. Du solltest nur etwas schreiben hier wovon Du auch Ahnung hast.

Kommentar von Antitroll1234 ,

Der Besitz des KFZ-Scheines IST der Eigentumsnachweis

Weder der Besitz der ZB Teil I (ehemals FZ-Schein) noch der Besitz der ZB Teil II (ehemals FZ-Brief) ist ein Eigentumsnachweis.

Du solltest nur etwas schreiben hier wovon Du auch Ahnung hast.

Dies war ja nun ein Griff ins Klo von dir^^

Kommentar von ponyfliege ,

nein. der brief ist der eigentumsnachweis.

du solltest nur kommentieren,wenn du den unterschied zwischen besitz und eigentum kennst.

der inhaber des briefes ist eigentümer des fahrzeuges. egal, welcher name im brief steht.

der brief ist der "ausweis" für das fahrzeug. und die eigentumsurkunde.

der schein ist keine urkunde sondern bloss ein verwaltungsakt. scheine kannst du für ein fahrzeug bis zu 5 stück bekommen. brief gibts bloss einen.

Kommentar von Antitroll1234 ,

nein. der brief ist der eigentumsnachweis

Neeee ;-)

Weder Brief noch Schein stellt einen Eigentumsnachweis dar.

Lediglich ist die ZB Teil II (Brief) ein Indiz auf den Eigentümer, mehr nicht.

Kommentar von PatrickLassan ,

nein. der brief ist der eigentumsnachweis.

Ist er nicht und war er auch noch nie. Neuerdings steht das sogar extra auf der Zulassungsbescheinigung:

In der Bundesrepublik Deutschland stellt die Zulassungsbescheinigung Teil II keinen Eigentumsnachweis dar. Im Feld C.4c ist vermerkt: „Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer des Fahrzeugs ausgewiesen.“ In anderen EG-Ländern kann dies anders sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zulassungsbescheinigung#Eigentumsschutz

der schein ist keine urkunde sondern bloss ein verwaltungsakt. scheine kannst du für ein fahrzeug bis zu 5 stück bekommen

Du bekommst genau eine Zulassungsbescheinigung Teil I und nicht fünf.

Kommentar von ponyfliege ,

du kannst bis zu fünf fahrzeugscheine bekommen - nach wie vor.

jede spedition hat für seine fahrzeuge mehr als einen fahrzeugschein. der spediteur hat einen, der regelmässige fahrer hat einen, für vertretungsfahrer liegen ein oder zwei im büro bereit.

in der schweiz kannst du bis zu fünf fahrzeugausweise ausstellen lassen. (das ist brief und schein in eins).

Antwort
von PhilippSAN, 75

Ich bin mir Nicht richtig sicher aber wenn das Auto auf dich zugelassen ist und du ein Ausweis hast mit deinem Namen und Bild etc dann sollte das gehen

Kommentar von 716167 ,

Niemand kauft ein Auto ohne Brief.

Antwort
von 716167, 48

Nein, du brauchst Brief und Schein.

Antwort
von EinTyp2, 41

Hast du es geklaut? :D

Kommentar von homefronter ,

Jaa 3 stück 😂😂✌️

Nein Hab ich nicht😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten