Frage von jaswf, 57

Ist es möglich ein 3,5 mm Mikrofon (anschluss) auf usb umzulöten?

Und funktioniert es dann auch?

Antwort
von peterobm, 42

umlöten dürfte das kleinste Problem darstellen; was ist mit Treiber und Konfiguration?

Kommentar von jaswf ,

dann lass ichs lieber...

Kommentar von oetschai ,

Den Treiber möcht ich sehen, der es schafft, ein mickriges Analogsignal aus einem Mikrophon in eine digitale Zahlenkolonne a - sagen wir mal - 2 Byte/48000 mal pro Sekunde zu verwandeln... und das ohne zusätzliche Hardware wie beispielsweise A-D-Wandler.


Schätze, das wäre einen Nobelpreis wert...



Antwort
von androhecker, 30

Auf jeden Fall nein.

Der Klinkenanschluss ist ein analoger Standard entwickelt für analoge Tonübertragung.

USB ist digital und nicht in geringster Weise mit Klinke kompatibel.

Antwort
von IXXIac, 2

Hallo

man kann Chinch/Klinke auf USB Adapter kaufen. Die haben einen A/D Wandler eingebaut.

- www.pearl.de/a-PX1418-1241.shtml

ABER;

- www.q-sonic.de/Audio-Grabber-PX-1418-919.shtml#faqs

Es gibt auch Versionen für Unixe/MAC die sind aber teuerer.

Externe USB Soundkarten findet man öfter und vor allem mit besseren A/D Wandlern.

- www.ebay.de/gsr/i.html?_nkw=USB-Soundkarte&rt=nc

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 31

Nicht so einfach. Musst ja nicht nur umlöten, sondern auch einen Wandler einbauen.

Antwort
von RakonDark, 30

löten bei usb ? hört sich nicht gut an . die geschwindigkeit wird da bestimmt nicht glücklich mit. bzw fehlersignale

Kommentar von Dontknow0815 ,

Die Anschlüsse sind auch bei USB gelötet wenn man es so kauft. Es kommt eben auf die Bedingungen an und der lötspitze. Aber die Konstruktion funktioniert wegen analog digital nicht.

Kommentar von Agentpony ,

USB selbstlöten ist überhaupt kein Problem, nur eben in diesem Fall sinnlos.

Kommentar von RakonDark ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community