Ist es möglich den Nuvaring 2 Tage später zu entfernen und dafür auch 2 Tage später wieder einzusetzten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Fa hats mir so erklärt: "wenn Sie Tage mal verschieben wollen, dann alten Ring raus, neuen gleich rein und drin lassen(3 Wochen), so überspringen Sie die Abbruchblutung halt mal. kein Problem'

Ne Lösung auch für Dich?

Denn auf den neuen Ring kannste Dich 100% verlassen, bei länger drin nicht, da der Wirkstoff -Gehalt ja schon zusend geht.(da würde ich mich auf die Verhütung dann definitiv in nächster Zeit nicht mehr verlassen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amkdude
06.03.2016, 21:11

Das ist super, dann habe ich meine Periode ja auch nicht wenn ich unterwegs bin! Vielen Dank, so werde ich es machen!

0

Den Ring darfst du nicht länger als 3 Wochen drin haben. Und den neuen nicht später als 1 Woche einsetzen. Du kannst den Ring jetzt rausnehmen und gleich den neuen reintun. Du überspringst deine Tage damit was auf dauer nicht gut ist, aber zwischendurch z.B. Sommerferien macht es garnichts wenn man die Tage mal auslässt. Also zu früh darfst du, zu spät nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilawolke777
07.03.2016, 08:00

Natürlich kannst du wenn du ihn jetzt rausnimmst den neuen Ring an einem der nächsten 7 Tagen einsetzen. Egal an welchem. Nebeibei falsl ich es nicht gut formuliert habe

1

Was möchtest Du wissen?