Frage von Wolf0001, 72

Ist es möglich, dass Zinkoxid Magnesium oxidieren kann?

Danke für eure Hilfe?

Antwort
von cg1967, 35

Ist es möglich, dass Zinkoxid Magnesium oxidieren kann?

Möglich ist ziemlich sehr viel, Magnesium reduziert unter speziellen Bedingungen sogar Kalium aus seinen Verbindungen. Daß du aus einem Zinkoxid-Magnesium-Gemisch, überm Bunsenbrenner erhitzt, elementares Zink erhältst halte ich für ausgeschlossen. Ich gehe davon aus, daß bevor diese beiden Stoffe miteinander reagieren daß Magnesium sich zum Luftsauer- und Stickstoff hingezogen fühlt. Falls in irgendeinem Winkel dennoch etwas Zink entsteht dann sollte dieses ebenfalls sofort mit dem Luftsauerstoff reagieren. Falls du es versuchen willst: Unter Schutzgas (Edelgas nötig) und mit elektrischer Heizung.

Expertenantwort
von Christianwarweg, Community-Experte für Chemie, 61

Ja, das ist möglich.

Zink ist edler als Magnesium. Wenn man also Zinkoxid und Magnesium reagieren lässt, sollte MgO und Zn dabei rauskommen.

Die Frage ist, unter welchen Bedingungen das passiert. Pulverförmiges Mg mit ZnO gemischt und dann auf dem Bunsenbrenner erhitzt sollte aber eigentlich klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten